Nadoret

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Stadt.svg   FerdokMark.gif   Nadoret.gif   Dunkelforst.gif   Herbonia.gif   Moorbrueck.gif   Stanniz-Wappen.svg   Hammerschlag.gif   ToschMur.gif   Bragahn.gif   Roterz.gif   Wappen-Drift.svg   Lur.gif   
Namen:
Baronie Nadoret
Politik:
Obrigkeit:
Herrschaftssitz:
Nadoret (Burg)
Hauptort:
Einwohner:
4250 (180 Zwerge)
Blasonierung:
Silberner Hirsch auf grünem Grund
Militär:
Vasallenlehen:
Landschaft:
Kultur:
Besonderheiten:
Wohlhabende Baronie am Großen Fluss
Infrastruktur:
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Nadoret (Stadt) (850 EW)Borking (449 EW)Hirschingen (284 EW)Gerrun (282 EW)Prasunk (Ort) (110 EW)Wirilka (82 EW)Kemlar (0 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-02
Burg.svg   Hof.svg   Markt.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Wappen blanko.svg   Stadt.svg   Dorf.svg   


Dieser Artikel handelt von der Baronie Nadoret. Die Stadt findet sich unter Nadoret (Stadt), das Adelsgeschlecht unter Haus Nadoret und dessen Stammsitz unter Nadoret (Burg).

Baronie Nadoret

Beschreibung

Folgt man dem Lauf des Großen Flusses von Ferdok flußabwärts, so gelangt man in die links des Stromes gelegene Baronie Nadoret. Mit einer Bevölkerung von über 4000 Menschen ist Nadoret nach der im Norden angrenzenden Mark Ferdok die bevölkerungsreichste Baronie der Grafschaft. Der überwiegende Teil der Bevölkerung lebt in der Nähe des Großen Flusses, in dessen Tal der Boden am fruchtbarsten ist. Dort gibt es meistens Äcker und Weiden, die von den Bauern des Barons bewirtschaftet werden, Bäume und Wälder sind hingegen dünn gesät.

Entfernt man sich vom Fluß, so wird die Landschaft leicht hügelig und ist von offenen Wiesen, Büschen und lichten Wäldern geprägt; die Dörfer im Hinterland von Nadoret sind seltener und deutlich kleiner. Durch die Baronie schlängelt sich die Nesse, ein ruhig fließendes Flüßchen, das im Osten auch einen Teil der Grenze zu Dunkelforst darstellt.

Die Barone von Nadoret stammen seit Generationen aus der weitverzweigten und teils zerstrittenen Familie derer von Nadoret. Die Familie sieht sich als vornehmstes Geschlecht der Grafschaft und hegt starke Ambitionen auf den Ferdoker Grafenreif.

Obwohl das Land entlang des Großen Flusses fruchtbar ist leben viele Nadoreter Landleute in Armut, werden sie doch von ihren Baronen für den Unterhalt der Burg Nadoret, der Hofhaltung und der Finanzierung der Nadoreter Landreiter und Nadoreter Spießknechte zur Kasse gebeten.

Siedlungen

Burgen und Schlösser

Gewässer

Wälder

Unterlehen

Sonstige Orte

Persönlichkeiten

Umgebung

Westen
Metenar, Drakfold, Uztrutz
Norden
Ferdok
Osten
Dunkelforst
Süden
Moorbrück


Quellen

Offizielles

Inoffizielles

Links


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Nadoret - Wohlhabende Stadt am Großen Fluss (850 Einwohner)

Markt.svg Märkte

Borking - Bauerndorf in Nadoret (449 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Hirschingen - Sitz alterwürdigen Rittergeschlechts (284 Einwohner)
Gerrun - Wacht der Rondra am Großen Fluss (282 Einwohner)
Prasunk - (110 Einwohner)
Wirilka - Zankapfel zweier Baronien (82 Einwohner)
Kemlar - Ausgangspunkt barönlicher Jagden (0 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Nadoret - Prächtige Baronsburg, Stammsitz des Hauses Nadoret (124 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Prasunk - Praiosabtei (46 Einwohner)
Niamkloster - Sitz des Schwertbundes von Gerrun (25 Einwohner)
Perainetempel - Herbsttempel (5 Einwohner)
Traviatempel - Dorftempel (3 Einwohner)
Firuntempel - verlassener Jagdtempel (0 Einwohner)
Perainetempel - Dorftempel (0 Einwohner)
Phextempel - (geheim!) (0 Einwohner)
Praiostempel - alt und prächtig (0 Einwohner)
Perainetempel - beim einfachen Volk beliebt (0 Einwohner)
Borontempel - alt und düster (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Mitglied:
Wappen Mittelreich.svg
Suzama von Gerrun (Symbol Tsa-Kirche.svg967 BF)
von der Familie verstoßen
Edle zu Gerrun (seit unbekannt)
Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Arsenius von Mersingen (Symbol Tsa-Kirche.svg991 BF)
taktloser Aristokrat, überzeugter Zyniker
Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Hakan von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg994 BF)
stolzer Ritter, der Macht und Einfluss der Familie mehren will
Junker zu Durstein (seit 1041 BF)
Hakan von Nadoret.jpg
Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Neralda Cella von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg996 BF)
Widersacherin Graf Growins
Baronin von Nadoret (seit 1029 BF)

Niederadel

Raul von Kemlar (Symbol Tsa-Kirche.svg978 BF)
langjähriger Jagdaufseher der Baronie Nadoret
Junker zu Borking (seit 1034 BF)
Familie:
Borking.gif
Knurrbold von Borking (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 1015 BF)
fühlt sich zu Höherem berufen, steht im Schatten seiner Brüder
Familie:
Borking.gif
Palina von Borking (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
jüngere Schwester Damians
Junkerin zu Borking (seit 1034 BF)
Mitglied:
Wappen Mittelreich.svg
Erzward von Steinklos (Symbol Tsa-Kirche.svg991 BF)
Geschützmeister
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Grimbart von Uztrutz (Symbol Tsa-Kirche.svg993 BF)
mit dem Rest der Familie überworfen
(weitere)

Klerus

Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Angbart Lichtträger (Symbol Tsa-Kirche.svg988 BF)
mystischer Tempelvorsteher zu Nadoret
Praetor (Lichthüter) zu Nadoret (seit 1009 BF)
Wappen:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Angra Anghinsdottir (Symbol Tsa-Kirche.svg999 BF)
heißblütig
Klostervorsteherin zu Gerrun (seit 1027 BF)
Familie:
TreublattHaus.gif
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Grimma von Treublatt (Symbol Tsa-Kirche.svg1008 BF)
machtbewusste Praiosgeweihte
Äbtissin von Prasunk (seit 11. Jhd. BF)
Wappen:
Symbol Boron-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Boron-Kirche.svg
Karolus Rabinger (Symbol Tsa-Kirche.svg970 BF)
hagerer und steifer Borongeweihter
Tempelvorsteher zu Nadoret (seit unbekannt)
Wappen:
Symbol Phex-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Phex-Kirche.svg
Dilga Panek (Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF)
Tuchhändlerin aus Festum
Tempelvorsteherin zu Nadoret (seit unbekannt)
(weitere)

Sonstige

Wappen:
Symbol Graue Gilde.svg
Mitglied:
Symbol Graue Gilde.svg
Hesindiane Zolthan (Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF)
eigenbrötlerische Magierin aus Nadoret
Marcusi Fingerhut (Symbol Tsa-Kirche.svg977 BF)
schlau, talentiert, geschäftstüchtig
Wappen:
Wappen Haus Nadoret.svg
Mitglied:
Wappen Haus Nadoret.svg
Belomila Damotil (Symbol Tsa-Kirche.svg1009 BF)
Leutnantin der Nadoreter Spießknechte
Laurelin der Elf (Symbol Tsa-Kirche.svg892 BF)
eigenbrötlerischer Elf
Dorgascha Tochter der Dargoscha (Symbol Tsa-Kirche.svg907 BF)
zwergische Schankmagd
(weitere)

Historische Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Alerich Ferrik von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF)
tapfer und grafentreu
Baron von Nadoret (1021 BF bis 1027 BF)Vogt von Nadoret (1011 BF bis 1021 BF)
Lorine von Uztrutz (Symbol Tsa-Kirche.svg986 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF)
Baronsgemahlin zu Nadoret
Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Niam von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg1011 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF)
starb beim Angriff des Alagrimm
Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Dajin von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg966 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1015 BF)
ehrgeiziger Answinist
Baron von Nadoret (995 BF bis 1011 BF)
BaronDajin.jpg
Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Elida von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg969 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1009 BF)
aus dem älteren Zweig des Hauses Nadoret
(weitere)

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Ulinai von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg1018 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF)
starb beim Angriff des Alagrimm
Familie:
Borking.gif
Damian von Borking (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Pra 963 BF-Symbol Boron-Kirche.svg26. Phe 1034 BF)
tapferer Streiter für Fürst und Kaiser, grafentreu
Junker zu Borking (993 BF bis 26. Phe 1034 BF)Oberhaupt des Hauses Borking (993 BF bis 26. Phe 1034 BF)
Familie:
Wappen Haus Nadoret.svg
Brin von Nadoret (Symbol Tsa-Kirche.svg1020 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1022 BF)
als Kleinkind verstorben
Familie:
Wappen Haus Hirschingen.svg
Mitglied:
Wappen Mittelreich.svg
Iralda von Hirschingen (Symbol Tsa-Kirche.svg1001 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1021 BF)
tapfer
Familie:
Neisbeck.gif
Wengel Neisbeck (Symbol Tsa-Kirche.svg981 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1010 BF)
heiratete ins Haus Sindelsaum ein und verstarb jung

Klerus

Wappen:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Fargun Efferdlieb Hulm (Symbol Tsa-Kirche.svg973 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1041 BF)
Efferdgeweihter in Nadoret
Wappen:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Perdita Dasmin (Symbol Tsa-Kirche.svg948 BF-Symbol Boron-Kirche.svg11. Ing 1032 BF)
resolut
Hüterin des Herbstes zu Borking (unbekannt bis 1032 BF)
Wappen:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Ungol Greocc (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF)
ehemaliger Ordensmeister des Gerruner Schwertbundes
Klostervorsteher zu Gerrun (unbekannt bis 1027 BF)
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Irian Daradorec (Symbol Tsa-Kirche.svg975 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1009 BF)
würdevoller Praiosgeweihter
Praetor (Lichthüter) zu Nadoret (unbekannt bis 1009 BF)

Sonstige

Baldur Gorbas (Symbol Tsa-Kirche.svg968 BF-Symbol Boron-Kirche.svgWinter 1043 BF)
traviagefälliger Wirt
Tarno Ferdoker (Symbol Tsa-Kirche.svg975 BF-Symbol Boron-Kirche.svgSommer am Anfang 1043 BF)
perfektionistischer Schmied
Mitglied:
Wappen Haus Nadoret.svg
Nirulf Hackinger (Symbol Tsa-Kirche.svg964 BF-Symbol Boron-Kirche.svgRon 1043 BF)
alternder Hauptmann
Ulinai Wisselbach (Symbol Tsa-Kirche.svg986 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1039 BF)
Stadtschreiberin mit Schwäche für gutaussehende Männer
Linnert der Koch (Symbol Tsa-Kirche.svg964 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1037 BF)
verwirrter Koch
(weitere)

Chronik

Nadoret.gif 1 BF:
Nadora von Nadoret wird Baronin von Nadoret.

Nadoret.gif 964 BF:
Haldan von Nadoret wird Baron von Nadoret.

Nadoret.gif 995 BF:
Dajin von Nadoret wird Baron von Nadoret.

Nadoret.gif 1011 BF:
Alerich Ferrik von Nadoret wird Vogt von Nadoret.

Nadoret.gif 1021 BF:
Alerich Ferrik von Nadoret wird Baron von Nadoret.

Nadoret.gif 1029 BF:
Neralda Cella von Nadoret wird Baronin von Nadoret.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Nadoret.gif Kos-III-02 Nadoret 4.250 Baronin Neralda Cella von Nadoret von Nadoret (seit 1029 BF) Baronskrone.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-02 Nadoret (Burg) 124 Burg.svg
Hof.svg   
Nadoret.gif Kos-III-02 Nadoreter Baronshof Hof.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-02 Borking 449 Junkerin Palina von Borking zu Borking (seit 1034 BF)
Junker Raul von Kemlar zu Borking (seit 1034 BF)
Bespielt.svg Markt.svg
Tempel.svg   Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-02(Heg) Hirschingen 284 Junkerin Algunde von Hirschingen zu Hirschingen (seit unbekannt)
(als Vogt) Ritter Arbel von Hirschingen zu Hirschingen (seit 1029 BF)
Dorf.svg
Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-02(Heg) Wirilka 82 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-02(Heg) Gerrun 282 Edle Suzama von Gerrun zu Gerrun (seit unbekannt) Dorf.svg
Tempel.svg   Kloster.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-02(Heg) Kemlar 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-02(Heg) Brinstreuen 150 Kaiserlicher Kastellan Perval von Nadoret zu Brinstreuen (seit 1011 BF) Raulskrone.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-02(Heg) Nadoret (Stadt) 850 Stadt.svg
Magierturm.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-02(Heg) Prasunk (Ort) 110 Dorf.svg
Kloster.svg   

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Fürstenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen

… weitere Ergebnisse


Baronien im Kosch Kosch-Wappen-50px.jpg

Grafschaft Wengenholm

Albumin | Auersbrück | Grafenland | Koschim | Twergentrutz | Greifenpass | Bärenklamm | Geistmark

Grafschaft Hügellande

Oberangbar | Garnelhaun | Vinansamt | Birnbrosch | Angbar | Sindelsaum | Zwischenwasser | Rohalssteg | Fürstenhort | Bärenfang | Metenar | Drakfold | Koschgau | Uztrutz

Grafschaft Ferdok

Stadt Ferdok | Mark Ferdok | Nadoret | Dunkelforst | Herbonia | Moorbrück | Stanniz | Hammerschlag | Waldwacht | Bragahn | Roterz | Drift | Lûr


Adelskalendarium - Geographie