Twergentrutz

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Albumin.gif   Auersbrueck.gif   Grafenlande.gif   Koschim.gif   Twergentrutz.gif   Greifenpass.gif   Baerenklamm.gif   Geistmark.gif   
Namen:
Twergentrutzer Land, Baronie Twergentrutz
Politik:
Obrigkeit:
Sendschaften
Herrschaftssitz:
Twergentrutz (Burg)
Hauptort:
Einwohner:
1000 (100 Zwerge)
Kultur:
Handel:
Trottler, Greifenkerzen, Koschbasalt, Steinmetzarbeiten
Besonderheiten:
entmachtete Bergbaronie
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-II-05
Markt.svg   Burg.svg   Dorf.svg   


Dieser Artikel handelt von der Sendschaft und früheren Baronie Twergentrutz. Die Ortschaft findet sich unter Twergentrutz (Stadt), die Burg unter Twergentrutz (Burg) und die Baronie in ihren früheren Grenzen unter Twergentrutz (historisch).

Beschreibung

Das Twergentrutzer Land ist ein freies Land des Wengenholmer Schwurbundes.

Zur wechselhaften Geschichte des Landes siehe die Beschreibung der ehemaligen Baronie Twergentrutz.

Siedlungen

Burgen und Schlösser

Unterlehen

...weitere Sendschaften

Sonstige Orte

Persönlichkeiten

Persönlichkeiten der Vergangenheit

Umgebung

Westen
Nordmarken
Norden
Koschim
Osten
Garnelhaun
Süden
Greifenpass


Links


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Markt.svg Märkte

Twergentrutz - Abgelegene, aber uralte und gesellige Ortschaft (400 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Adlergang - Dorf in den Koschbergen (0 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Twergentrutz - Alte Burg in den Bergen, Golgariten (0 Einwohner)
Wergenburg - zerstörte Burg (0 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Fruehlingstempel - Ifirn-Tempel im Bau (4 Einwohner)
Perainetempel - Perainetempel zu Twergentrutz (4 Einwohner)
Ingerimmtempel - Dorftempel (2 Einwohner)
Borontempel - Grablege des Nottr Halderlin (1 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Klerus

Familie:
Wappen Haus Schneefels.svg
Mitglied:
Symbol Ifirn-Kirche.svg
Ifirntreu von Schneefels (Symbol Tsa-Kirche.svg987 BF)
Ifirn-Geweihte aus dem Haus Schneefels
Familie:
Wappen Haus Schneefels.svg
Mitglied:
Symbol Ifirn-Kirche.svg
Ifirnie von Schneefels (Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF)
Ifirn-Geweihte aus dem Haus Schneefels

Sonstige

Jofran Steppenhach (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
Twergentrutzer Kosch-Kurier Schreiberling
Wappen:
Symbol Hexen.svg
Mitglied:
Symbol Hexen.svg
Luxanda vom Wengenwald (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
Hexe, Heilkundige, Kräuterfrau
Brunhold Eichinger (Symbol Tsa-Kirche.svg1005 BF)
Krambold

Historische Personen

Hochadel

Wappen:
Wappen Golgariten.svg
Mitglied:
Wappen Golgariten.svg
Nottr Halderlin von Twergentrutz (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svgTsa 1031 BF)
schweigsamer, entrückter Veteran
Baron zu Twergentrutz (1009 BF bis 1031 BF)
Nottr-Halderlin.gif
Bolzer von Twergentrutz (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF)
verschollen und inzwischen für tot erklärt
Baron zu Twergentrutz (9999 vBF bis 1003 BF)

Niederadel

Beylhardt (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg329 vBF)
Truchsess der Wergenburg
Aldiran von Wergen (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg727 vBF)
Entdecker des Greifenpasses, Praiosheiliger

Klerus

Wappen:
Wappen Golgariten.svg
Mitglied:
Wappen Golgariten.svg
Nottr Halderlin von Twergentrutz (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svgTsa 1031 BF)
schweigsamer, entrückter Veteran
Baron zu Twergentrutz (1009 BF bis 1031 BF)
Nottr-Halderlin.gif
Wappen:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Floggel Rosennag (Symbol Tsa-Kirche.svg992 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF)
starb am Hungertod
Tempelvorsteher von Twergentrutz (Anfang 11. Jhd. BF bis 1031 BF)
Wappen:
Wappen Golgariten.svg
Mitglied:
Wappen Golgariten.svg
Hilderich von Süderland (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF-Symbol Boron-Kirche.svg21. Ing 1021 BF)
Kriegsherr der Golgariten
Familie:
Wappen Haus Rohenforsten.svg
Mitglied:
Wappen Golgariten.svg
Wiliburd von Rohenforsten (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF-Symbol Boron-Kirche.svg21. Ing 1021 BF)
Koscher Golgarit der ersten Stunde, untot
Familie:
Wappen Haus Tannerau.svg
Mitglied:
Wappen Golgariten.svg
Gerulf von Tannerau (Symbol Tsa-Kirche.svg983 BF-Symbol Boron-Kirche.svg21. Ing 1021 BF)
Koscher Golgarit der ersten Stunde

Sonstige

Wappen:
Symbol Schwarze Gilde.svg
Mitglied:
Symbol Schwarze Gilde.svg
Kupperus von Wormsalt (Symbol Tsa-Kirche.svg553 BF-Symbol Boron-Kirche.svg600 BF)
geläuterter Schwarzmagier, Schutzheiliger gegen böse Magie und die Kräfte der Berge

Chronik

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Twergentrutz.gif Kos-II-05 Twergentrutz 1.000 Baronskrone.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-05 Twergentrutz (Stadt) 400 Markt.svg
Burg.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-II-05 Wergenburg 0 Burg.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-05(Heg) Adlergang 0 Dorf.svg

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Fürstenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Erwähnungen


Baronien im Kosch Kosch-Wappen-50px.jpg

Grafschaft Wengenholm

Albumin | Auersbrück | Grafenland | Koschim | Twergentrutz | Greifenpass | Bärenklamm | Geistmark

Grafschaft Hügellande

Oberangbar | Garnelhaun | Vinansamt | Birnbrosch | Angbar | Sindelsaum | Zwischenwasser | Rohalssteg | Fürstenhort | Bärenfang | Metenar | Drakfold | Koschgau | Uztrutz

Grafschaft Ferdok

Stadt Ferdok | Mark Ferdok | Nadoret | Dunkelforst | Herbonia | Moorbrück | Stanniz | Hammerschlag | Waldwacht | Bragahn | Roterz | Drift | Lûr


Adelskalendarium - Geographie