Beylhardt

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg unbekannt - Symbol Boron-Kirche.svg 329 vBF
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Beylhardt
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Borontag:
329 vBF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Truchsess der Wergenburg
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Als Truchsess der Wergenburg fiel er den Bosparanern in die Hände, welche ihn grausam folterten und mit einem Seil aus Frauenhaar bei lebendigem Leib entzwei sägten.

Quellen

Offizielles


Links


Ahnen und Kinder

Vater von Beylhardt Mutter von Beylhardt
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Beylhardt
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svg329 vBF

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Geburt von Beylhardt .

Wappen blanko.svg 329 vBF:
Tod von Beylhardt .

Briefspieltexte

Erwähnungen

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Sprechend und schweigend
Von eines künftigen Grafen Namen
Kosch-Kurier 56, Per 1035 BF / Autor(en): Fs