Ifirnie von Schneefels

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Ifirnie von Schneefels
Titulatur:
Ew. Gnaden
Stand und Lehen:
Stand:
Ifirn-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
32 Jahre
Tsatag:
1012 BF (in der Wildnis)
Ausbildung:
War Schüler bei:
Herausragende Werte:
Talente:
Bogen, Fährtensuchen, Wildnisleben, Tierkunde, Speere, Bogenbau
Hintergründe:
Verwendung im Spiel:
Ist immer dort anzutreffen, wo sie gebraucht wird.
Kurzbeschreibung:
Ifirn-Geweihte aus dem Haus Schneefels
Besonderheiten:
Retterin in der Not.
Briefspiel:
Ansprechpartner:



Ifirnie von Schneefels ist Ifirn-Geweihte aus dem Haus Schneefels.

Beschreibung

In der Wildnis der Wengenholmer Wälder geboren, hat sie dort zusammen mit ihrer Mutter einen großen Teil ihres Lebens verbracht, ohne jemals auf andere Menschen gestoßen zu sein. Ihre Heimat war und ist der Wald, ihre Geschwister waren und sind die Tiere.


Meisterinformationen

Ifirnie kennt ihren Vater nicht. Sie hat allerdings auch nie nach ihm gefragt. Der Wald, die Tier und ihre Mutter waren und sind ihr Familie genug. Ihre Mutter jedoch hatte einen guten Grund ihr Kind so lange wie möglich in den Wengenholmer Wäldern zu verbergen.



Ahnen und Kinder

Vater von Ardan, Firunja und Ifirntreu von Schneefels Mutter von Ardan, Firunja und Ifirntreu von Schneefels
Vater von Ifirnie von Schneefels Wappen Haus Schneefels.svg Bild blanko.svg Symbol Ifirn-Kirche.svg
Ifirntreu von Schneefels
Symbol Tsa-Kirche.svg987 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Schneefels.svg Bild blanko.svg Symbol Ifirn-Kirche.svg
Ifirnie von Schneefels
Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF

Chronik

Wappen Haus Schneefels.svg 1012 BF:
Geburt von Ifirnie von Schneefels (in der Wildnis).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige