Adlergang

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Markt.svg   Burg.svg   Dorf.svg   
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
Dorf in den Koschbergen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-II-05(Heg)



Beschreibung

Dorf in den Koschbergen, eine der Schwurgemeinden.


Persönlichkeiten


Quellen

Inoffizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Sonstige

Wappen:
Symbol Hexen.svg
Mitglied:
Symbol Hexen.svg
Luxanda vom Wengenwald (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
Hexe, Heilkundige, Kräuterfrau

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1013 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Bericht über Zerschlagung einer Sekte in Adlergang
Eine Sekte wird zerschlagen.
Kosch-Kurier 3, Per 1013 BF

1011 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Anzeigen
Kleinanzeigen von Seite 2
Kosch-Kurier 1, 1011 BF

Erwähnungen

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Der Säugling im Fels
Wie das Schwurbundfest zu einem neuen Wettkampf kam
Kosch-Kurier 71, Ing 1044 BF / Autor(en): Kordan

1042 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Gefallenes Himmelslicht gesichert
Fürst Anshold ließ den Stern von Fürstlich Gnaden bergen
Kosch-Kurier 61, Eff 1042 BF / Autor(en): Kordan

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Von friedlichen Wettkämpfen
Die Wettkämpfe am Rand des Schwurbundfestes
Kosch-Kurier 55, Ron 1035 BF / Autor(en): Kordan

1031 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Das Ende des Hauses Eberstamm?
Erbprinzliches Paar entführt - Fürst in Verzweiflung
Kosch-Kurier 47, Tsa 1031 BF / Autor(en): Blauendorn

1016 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Hilderich auf Drachenhatz
Hilderich von Süderland jagt einen Drachen
Kosch-Kurier 9, Ing 1016 BF / Autor(en): Fs