Durstein

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Wappen blanko.svg   Markt.svg   Gutshof.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Golgariten.svg   Wappen blanko.svg   Gutshof.svg   Stadt.svg   Wappen-Plumbrumrosch.png   Burg.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Burg.svg   Wappen-Westbuehl.png   
Politik:
Obrigkeit:
Junker Hakan von Nadoret vertreten durch Vogt Holdwin von Rohenforsten
Einwohner:
410
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Schreine:
Ingerimm
Gasthäuser:
Gambrins Herberge, Zum ruhenden Zwerg, Schänke Zum Dursteiner
Kultur:
Handwerk:
viele Waffenschmiede der "Waffengesellschaft Durstein"
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
Stadt der rauchenden Schlote, Waffenschmiede im Ambossgebirge
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-11(Heg)
Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Burg.svg   Tempel.svg   



Dieser Artikel handelt von der Ortschaft Durstein. Die gleichnamige Burg findet sich unter Durstein (Burg).

Beschreibung

Durstein. Mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Braun

Der Marktfleck Durstein liegt inmitten der Ambossberge und wurde an den Flanken des namensgebenden Felsens - des "Dursteins" - errichtet. Auf dessen Spitzte trohnt die Burg Durstein, wo Holdwin von Rohenforsten das Land als Vogt für Junker Hakan von Nadoret verwaltet.
Die Unwyn, die hier wenig mehr als ein stürmischer Gebirgsbach ist, fließt am Ort vorbei und bildet eine natürliche Barriere, die nur von einer schmalen Holzbrücke überspannt wird. Eine enge Gasse schlängelt sich kreisförmig den Felsen hinauf. Daneben führen einige Treppen auf- und abwärts. Das Zentrum des Ortes bildet der Hauptplatz, der aufgrund seiner Lage am Felsenhang nur wenig breiter als eine Straße ist. Hier findet sich der Markt, sowie die meisten Geschäfte des Ortes. Auch der in den Felsen des Dursteins geschlagene Ingerimmtempel findet sich hier.
In Durstein leben etliche Schmiede, die für die „Waffengesellschaft Durstein“ Waffen, aber auch Werkzeuge produzieren. Die Stimmung ist von Fleiß und Arbeitseifer geprägt. Rauchende Schlote und klingende Hämmer prägen das Ortsbild wie niergend anderswo in der Baronie Drift, vielleicht sogar in der ganzen Grafschaft Ferdok. Im Süden des Ortes ,am Fuße des steilen Felsens, befindet sich in einem kleinen Park der Praiostempel. Auch der verwaiste Rahjatempel, der einst das prächtigste Haus der Stadt war, findet sich am Fuße des Felsens.

Tempel

Sehenswertes

Gastlichkeit

Handel & Handwerk

  • Waffengesellschaft Durstein


Quellen

Inoffizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Durstein - kleine Höhenburg (9 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Maertyrertempel - "Filialtempel" (2 Einwohner)
Rahjatempel - Tempelruine der Rahja (0 Einwohner)
Ingerimmtempel - in den Fels gehauen (0 Einwohner)

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Rohenforsten.svg
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Holdwin von Rohenforsten (Symbol Tsa-Kirche.svg996 BF)
Burgvogt auf Durstein
Lehnsvogt auf Durstein (seit 1034 BF)
Holdwin von Rohenforsten MB.jpg
Familie:
Wappen Haus Rohenforsten.svg
Ilma von Polk (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF)
ruhig, kinderlieb
Familie:
Wappen Haus Rohenforsten.svg
Alma von Rohenforsten (Symbol Tsa-Kirche.svg1031 BF)
zweites Kind Holdwins von Rohenforsten

Historische Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Durstein.gif
Flarach von Durstein (Symbol Tsa-Kirche.svg960 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1009 BF)
rondrianischer Ritter
Junker zu Durstein (990 BF bis 1009 BF)

Sonstige

Wappen:
DrifterHaufen.svg
Mitglied:
DrifterHaufen.svg
Karine Zarabas (Symbol Tsa-Kirche.svg1003 BF-Symbol Boron-Kirche.svgRah 1040 BF)
Anführerin der Aufständischen in Drift

Chronik

Wappen blanko.svg 990 BF:
Flarach von Durstein wird Junker zu Durstein.

Wappen blanko.svg 1009 BF:
Narmur von Karma wird Junker zu Durstein.

Wappen blanko.svg 1034 BF:
Holdwin von Rohenforsten wird Lehnsvogt auf Durstein.

Wappen blanko.svg 1041 BF:
Hakan von Nadoret wird Junker zu Durstein.

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1045 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Frohes Fest und Tempelweihe in Durstein
Bevölkerung feiert den Wiederaufbau ihrer Heimat
Kosch-Kurier 72, Eff 1045 BF / Autor(en): Brumil

1042 BF

Wappen blanko.svg Am großen Fluss
Jopser trifft sich mit der Stadtvögtin in Drift und mit Hakan in Nadoret um über die Zukunft der Alttreuen zu sprechen.
Zeit: Pra 1042 BF / Autor(en): Josper

1041 BF

Wappen blanko.svg Growin der Schlichter
Growin erscheint in Durstein, um zwischen den Streitparteien zu vermitteln.
Zeit: Phe 1041 BF / Autor(en): Brumil
Wappen blanko.svg Ein neuer Herr an der Zwergenpforte
Brumil Wackerstock wird neuer Baron zu Drift
Zeit: Bor 1041 BF / Autor(en): Brumil
Wappen blanko.svg Fürstliche Gerichtsbarkeit
Ein Gericht spricht schwere Strafen über einstige Sölder des Drifter Barons aus.
Zeit: 29. Tra 1041 BF / Autor(en): Geron
Wappen blanko.svg Das Blatt wendet sich
Die Alttreuen erscheinen mit ihrem Heer in Durstein, kurz nachdem Baron Narmur starb.
Zeit: 1. Eff 1041 BF / Autor(en): Brumil
Wappen blanko.svg In den Trümmern
Josper von Kemlar, der Hauptmann der Drifter Garde, kehrt von der Belagerung Dursteins in sein heimatliches Gut zurück.
Zeit: Eff 1041 BF / Autor(en): Josper
Drift.gif Warnung von der anderen Seite
Die Verbündeten werden über das Nadoreter Heer informiert.
Zeit: Ende Ron 1041 BF / Autor(en): Geron
Drift.gif Aufstand
In Durstein kommt es zu einem Söldneraufstand.
Zeit: Mitte Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Geron
Drift.gif Belagerung
Die Belagerung von Durstein beginnt.
Zeit: Mitte Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Geron
Drift.gif Einmarsch in Durstein
Das verbündete Heer rückt ins Dorf Durstein vor.
Zeit: Mitte Ron 1041 BF / Autor(en): Geron
Drift.gif Rache!
Josper von Kemlar reitet nach Lur um das Nadoreter Heer zur Hilfe zu holen.
Zeit: Mitte Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Josper
Drift.gif Eine harte Nuss
Die Belagerung von Durstein dauert an.
Zeit: Mitte Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Geron

1040 BF

Drift.gif Bergluft
Die Drifter Zollreiter werden angegriffen.
Zeit: Anfang Per 1040 BF / Autor(en): Brumil
Drift.gif Auf der Fährte
Bolzerich von Uztrutz und Gunelde von Nadoret sind auf der Hatz.
Zeit: Ende Fir 1040 BF / Autor(en): Brumil

Erwähnungen

1043 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Frisches Blut und neue Pläne
Zahlreiche Adlige treten dem „Bund der Alttreuen“ bei
Kosch-Kurier 67, Rah 1043 BF / Autor(en): Geron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Der neue Herr an der Zwergenpforte
Baron Wackerstock hält Rückblick über zwei Jahre im Amt.
Kosch-Kurier 64, Eff 1043 BF / Autor(en): Brumil

1041 BF

Drift.gif Flucht!
Die Überlebenden fliehen um ihr Leben.
Zeit: 29. Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Geron
Drift.gif Vormarsch der Nadoreter
Die Nadoreter rücken weiter vor.
Zeit: Ende Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Josper, Geron
Grimsau.gif Verhandlungen
Die beiden Parteien setzen sich an den Verhandlungstisch
Zeit: 16. Ron 1041 BF / Autor(en): Rainfried
Drift.gif Rache für Durstein
Das Nadoreter Heer stellt die aufständischen Söldner.
Zeit: Mitte Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Josper, Geron
… weitere Ergebnisse