Neumarkt

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Stadtviertel.svg   Hof.svg   Burg.svg   Stadtviertel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   
Politik:
Obrigkeit:
Städtische Grevin Praiodane zu Stippwitz-Hirschfurten des Neumarkts zu Angbar (seit Anfang 11. Jhd. BF)
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Gasthäuser:
Gasthaus Am Neumarkt, Hotel Haus Sirbensack, Ratskeller
Besondere Gebäude:
Haus der Zünfte, Amtshaus des Marktgreven, Eberwulfshof, Uhrwerk des Relox, Neuwe Mur, Schandwaage
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
wichtiger Marktplatz, Zentrum Angbars
Besonderheiten:
wichtiger Marktplatz, Zentrum Angbars
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-05R(Heg)
Burg.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   



Beschreibung

Der Neumarkt, Stand 1030 © M Lorber

Der Neumarkt ist der zentrale Platz und wichtigste Markt Angbars, an dem die fünf Angbarer Stadtteile zusammentreffen. Er entstand, als der Platz in Alt-Angbar einst zu eng wurde. Wer hier wohnt, hat es in Angbar geschafft. Die wichtigsten Gebäude:

Städtische Grevin des Neumarkts ist Praiodane zu Stippwitz-Hirschfurten.

Tempel

Sehenswertes

Gastlichkeit

Handel & Handwerk

Quellen

Offizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Patriarchenpalais - Amtssitz des Reichsvogtes (0 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Goetterfuerstentempel - Angbarer Praios-Tempel (16 Einwohner)
Handelstempel - Handelstempel (0 Einwohner)

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Stippwitz.gif
Laudine zu Stippwitz-Pâestumai (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Rah 992 BF)
ernste Südländerin, gezeichnet von schwerem Schicksal, zurückgezogen
Laudine Stippwitz.jpg
Familie:
Stippwitz.gif
Praiodane zu Stippwitz-Hirschfurten (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Rah 995 BF)
atemberaubend, dominant, verführerisch, intrigant und sich der Wirkung ihrer Reize bewusst
Städtische Grevin des Neumarkts zu Angbar (seit Anfang 11. Jhd. BF)
Praiodane.gif

Klerus

Familie:
Wappen Haus Eichstein.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Alma Iralda von Eichstein (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Hes 1000 BF)
streng, aber gerecht
Praetorin (Lichthüterin) zu Angbar (seit 1. Pra 1040 BF)
Eichstein Alma Iralda.jpg
Familie:
Markwardt.jpg
Mitglied:
Symbol Phex-Kirche.svg
Madane Markwardt (Symbol Tsa-Kirche.svg972 BF)
Vogtvikarin von Angbar
Vogtvikarin von Angbar zu Angbar (seit unbekannt)
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Ucurian Bregelsaumer (Symbol Tsa-Kirche.svg965 BF)
milder Inquisitor
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Ilbofred (Symbol Tsa-Kirche.svg972 BF)
alternder Praiosgeweihter
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Algarte Heimeling (Symbol Tsa-Kirche.svg997 BF)
Strenge Inquisitorin

Sonstige

Familie:
Stippwitz.gif
Bosper zu Stippwitz (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Hes 971 BF)
geschickter Politiker
Reichsvogt von Angbar (seit 1018 BF)
Stippwitz Bosper BB.JPG
Familie:
Stippwitz.gif
Garbo zu Stippwitz (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ron 983 BF)
mächtigster Kaufmann Angbars
Garbo Stippwitz.JPG
Gelphart Buttermeißel (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF)
Zunftmeister der Maurer und Steinmetze
Familie:
Stippwitz.gif
Savertin zu Stippwitz (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Hes 1013 BF)
bisweilen flegelhafter Kaufmann; intelligent, aber oft ziellos
Familie:
Stippwitz.gif
Beregond Halmar zu Stippwitz (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1015 BF)
ehrgeizig, skrupellos und beflissen
(weitere)

Historische Personen

Klerus

Familie:
Wildreigen.jpg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Duridan von Wildreigen (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Pra 968 BF-Symbol Boron-Kirche.svg14. Rah 1039 BF)
volksnah, klug, milde, fromm, energisch, derbe, Koscher
Praetor (Lichthüter) zu Angbar (1. Pra 1032 BF bis 14. Rah 1039 BF)
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Kunhag vom Pfade (Symbol Tsa-Kirche.svg888 BF-Symbol Boron-Kirche.svg953 BF)
Fürst Holdwins Beichtvater und Hof-Geweihter
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Idamil von Angbar (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Jhd. BF-Symbol Boron-Kirche.svg923 BF)
von Porquid gestürzt
Praetor (Lichthüter) zu Angbar (10. Jhd. BF bis 914 BF)
Wappen:
Symbol Phex-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Phex-Kirche.svg
Graue Grimma (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Jhd. BF-Symbol Boron-Kirche.svg5. Jhd. BF)
begündete die Richtung der "Sonnenfüchse"

Sonstige

Gidiane Eisenstrunk (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Jhd. BF-Symbol Boron-Kirche.svg10. Jhd. BF)
grimmige Reichsvögtin
Reichsvögtin zu Angbar (10. Jhd. BF bis 10. Jhd. BF)
Familie:
Stippwitz.gif
Eberwulf zu Stippwitz (Symbol Tsa-Kirche.svg949 BF-Symbol Boron-Kirche.svg22. Eff 1020 BF)
fürstlicher Stapel- und Wägemeister, Reichsvogt
Reichsvogt von Angbar (994 BF bis 1018 BF)
Eberwulf Stippwitz BB.JPG
Familie:
Stippwitz.gif
Tiftal zu Stippwitz (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Pra 971 BF-Symbol Boron-Kirche.svg20. Rah 1017 BF)
Weltenbummler, neugieriger Naseweis mit Fernweh, unstet
Tiftal Stippwitz.JPG
Familie:
Stippwitz.gif
Garbo zu Stippwitz der Ältere (Symbol Tsa-Kirche.svg937 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1000 BF)
Vater der Gebrüder Stippwitz
Familie:
Stippwitz.gif
Beregond Hängenicht zu Stippwitz (Symbol Tsa-Kirche.svg909 BF-Symbol Boron-Kirche.svg993 BF)
Erweiterer des Handelshauses Stippwitz

Chronik

Wappen blanko.svg Anfang 11. Jhd. BF:
Praiodane zu Stippwitz-Hirschfurten wird Städtische Grevin des Neumarkts zu Angbar.

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1035 BF

Angbar.gif Von Rezepturen und Rezepten
Etilian von Lindholz trifft Vorbereitungen
Zeit: 22. Ing 1035 BF / Autor(en): Lindholz
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Keine Gnade für Scherzbolde
Humpen-Schändung erregt die Gemüter
Kosch-Kurier 55, Ron 1035 BF / Autor(en): Wolfhardt

1019 BF

Angbar.gif Der Ingerimmsmarkt zu Angbar
Beschreibung der Angbarer Warenschau.
Kosch-Kurier 15, Phe 1019 BF

Erwähnungen

1045 BF

Angbar.gif Die Wunder-Printe vom Angbarer Neumarkt
Ingerimms Werk oder bloßer Zufall?
Kosch-Kurier 75, Ing 1045 BF / Autor(en): Kordan

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Schwein muss man haben!
Eine Delikatesse aus den Ambossbergen
Kosch-Kurier 71, Rah 1044 BF / Autor(en): Brumil
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Wohin das Los fällt
Gedränge vor dem Aushang der Turnierpaarungen
Zeit: 9. Per 1044 BF / Autor(en): Kordan
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Anzeigen
Kleinanzeigen von den Seiten 7 und 9
Kosch-Kurier 68, Eff 1044 BF / Autor(en): Wolfhardt

1042 BF

Angbar-Wappen.svg Wengel und das Hochzeitsbier
Neues Stück der Angbarer Puppenbühne sorgt für Debatten und Wehmut
Kosch-Kurier 61, Pra 1042 BF am Mittag / Autor(en): Wolfhardt

1036 BF

SeeHaus.gif Briefe aus Ibeck
Das Geschwätz des Volkes nimmt nicht ab
Zeit: Per 1036 BF / Autor(en): Kordan
… weitere Ergebnisse