Schandwaage

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Burg.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   
Sonstiges:
Besonderheiten:
böses Erinnerungsstück aus alten Tagen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-05R(Heg)(Heg)



Beschreibung

Die russige Schandwaage auf dem Neumarkt in Angbar erinnert die Bürger noch heute mahnend daran, wie sich ihre Stadt einst von der Plünderung durch die Orks freikaufte.

Quellen

Offizielles

Inoffizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen