Karolus Linneger

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Karolus Linneger
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Sonstiges:
Schreiber
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Schriftleiter des Kosch-Kuriers
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Schreiberling des Kosch-Kuriers, seit einigen Jahren Schriftleiter als Nachfolger von Stitus Fegerson

Aus dem Kosch-Kurier 50:

Der Sohn eines Angbarer Alchemisten zeichnete sich zwar schon als Kind durch einen wachen Verstand und große Neugier, aber wenig Neigung für das väterliche Handwerk aus. Fast schon fürchteten die Eltern, er werde seine Träumereien von einem Leben als Abenteurer wahrmachen und (im Dienste der Wissenschaft) alte Ruinen und verlassene Höhlen durchstöbern... Stattdessen aber trat er in den Angbarer Hesindetempel ein und begann, die Welt nicht durch Reisen, sondern die Lektüre zahlloser Bücher zu „erforschen“. Trotz aller Liebe zu den Gaben Hesindes fühlte er sich letztlich doch nicht dazu berufen, die Weihen zu empfangen; und so arbeitete er zunächst in Angbar als Übersetzer, Schreiber und Lehrer.

Nebenbei schrieb er auch Artikel für den KOSCH-KURIER, der ja in Hesinde gefälliger Weise Wissen und Nachrichten im Lande verbreitet. Als im Jahre 1027 BF Magister Stitus Fegerson einen Nachfolger für den Posten des Schriftleiters suchte, ließ Karolus Linneger sich schließlich dazu überreden, nach Steinbrücken überzusiedeln und diese Aufgabe zu übernehmen. Außer seiner Arbeit für die Provinzzeitung ist er vor allem als Schulmeister tätig, der den Kindern der Handwerker und Händler nicht nur Lesen, Schreiben und Rechnen beibringt, sondern auch Rogolan und sogar die Grundzüge des Bosparano – was anfangs für befremdliches Kopfschütteln bei der Elternschaft sorgte. Linnegers große Leidenschaft sind kulinarische Leckereien (nicht nur aus dem Kosch); dafür nimmt er auch gerne einmal den Weg nach Angbar in Kauf, um etwa in den Gaststuben Aventuriens trefflich und ausgefallen zu speisen.



Ahnen und Kinder

Vater von Karolus Linneger Mutter von Karolus Linneger
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Karolus Linneger
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Geburt von Karolus Linneger .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

… weitere Ergebnisse

Als Nebendarsteller

… weitere Ergebnisse

Erwähnungen