Boronar vom Kargen Land

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

KargenLand.gif   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Boronar Argelion vom Kargen Land
Andere Namen:
Argelion
Titulatur:
Euer Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Junker zu Mistelstein (seit 1034 BF)
Daten:
Alter:
42 Jahre
Tsatag:
1003 BF
Erscheinung:
Haare:
schwarz
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
gebildeter Junker
Zitate:
"Heiliger Argelion..."
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen blanko.svg
Bolzbert von Mistelstein
Junker 10. Jhd. BF-918 BF
Wappen blanko.svg
Boronar vom Kargen Land
Junker seit 1034 BF
KargenLand.gif


Beschreibung

  • Boronar ist der vierte in der Familie, der infolge eines Schwures einen borongefälligen Namen bekam. Es handelt sich bei ihm jedoch um die einzige Person, die als Erstgeborener so benannt wurde. (Quelle: Boromils Weg)
  • Sein Onkel Gero, das aktuelle Familienoberhaupt, traute ihm 1032 BF zu, ein Lehen zu übernehmen. Völlig unfähig konnte er also nicht sein. (Quelle: Boromils Weg)

Lange Jahre führte Boronar das Leben eines landlosen Ritters, dessen richtige Aufgabe noch auf ihn warten würde. Eine Chance, sich hervorzutun, bekam er 1033 BF schließlich beim Feldzug ans Trolleck, als er für Graf Wilbur die Mauern von Burg Zwietrutz erklomm.

1034 BF erkannte Erlan von Sindelsaum seine Fähigkeiten an und ernannte ihn zum Junker von Mistelstein.

Im Rahmen der Sindelfehde 1035 BF erwies sich Boronar als treuer Gefolgsmann der Sindelsaumer und führt ein großes Aufgebot an. Die Belagerung von Barabein kannte keinen Sieger, doch konnte zumindest weiteres Blutvergießen verhindert werden.

Kurze Zeit später brach Boronar gemeinsam mit einigen Hügelzwergen auf, um ihm Rahmen eines Backwettbewerbs um die Hand Anglinde von Mackensteins zu werben. Zwar kürten die Richter schließlich jemand anderen zum Sieger; diese Tat machte Boronar aber weiter bekannt.

Schließlich gewann er das Herz von Rondralieb von Uztrutz, mit der er sich verlobte. Dies zog ihn 1038 BF in die Uztrutzer Umtriebe, in deren Verlauf er sich auf Seite von Rondraliebs Vater Grimbart beteiligte.

Verwendung im Spiel

Von einem kaum beschriebenem Blatt zur häufig verwendeten Figur - Boronar hat eine steile Karriere hinter sich. Ursprünglich hielt der betreffende Spieler diesen Charakter in Hinterhand, um ihn bei der richtigen Gelegenheit einzusetzen.

Meisterinformationen

Boronar wurde keineswegs alleine aufgrund seiner Fähigkeiten oder Verdienste zum Junker von Mistelstein ernannt. Tatsächlich steckt dahinter ein Bündnis zwischen Erlan von Sindelsaum und Gero vom Kargen Land. (Quelle: Der Bund von Dachs und Einhorn)

Quellen

Inoffizielles

Irdisches


Ahnen und Kinder

Vater von Korbrandt vom Kargen Land Mutter von Korbrandt vom Kargen Land
KargenLand.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Korbrandt vom Kargen Land
Symbol Tsa-Kirche.svgEnde 1. Jts. BF
Symbol Boron-Kirche.svg995 BF
Mutter von Gero und Boronwyn vom Kargen Land Vater von Avesinda vom Kargen Land Mutter von Avesinda vom Kargen Land
(1 Geschwister) KargenLand.gif KargenLandBoronwyn.jpg Wappen blanko.svg
Boronwyn Foldan vom Kargen Land
Symbol Tsa-Kirche.svg980 BF
KargenLand.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Avesinda Maldonada vom Kargen Land
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Tsa 985 BF
KargenLand.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Boronar Argelion vom Kargen Land
Symbol Tsa-Kirche.svg1003 BF

Chronik

KargenLand.gif 1003 BF:
Geburt von Boronar vom Kargen Land .

Wappen blanko.svg 1034 BF:
Boronar vom Kargen Land wird Junker zu Mistelstein.

KargenLand.gif unbekannt:
Rondralieb von Uztrutz schließt den Traviabund mit Boronar vom Kargen Land.

Teilnahme an Turnieren

Wappen Haus Entensteg.svg 20. Ron 1044 BF - 23. Ron 1044 BF:
Entensteger Turney

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Wappen Grafschaft Hügellande.svg Ing 1033 BF:
Feldzug ans Trolleck

Wappen Grafschaft Hügellande.svg 5. Ing 1035 BF - 8. Pra 1036 BF:
Belagerung von Barabein

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1041 BF

SindelsaumHaus.gif Ein Edler für Beilklamm
Wer soll das Lehen bekommen?
Zeit: Ende Hes 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar

1039 BF

SindelsaumHaus.gif Rondras Richtspruch
Die Sindelfehde findet ihr endgültiges Ende
Zeit: 1. Ron 1039 BF am Mittag / Autor(en): Geron

1036 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Behaglich und gut koscher
Das Junkergut Mistelstein
Kosch-Kurier 57, Tra 1036 BF / Autor(en): Kunar

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ankunft auf Burg Felsenried
Die Bewerber treffen auf Felsenried ein
Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Lindholz, Geron, RobanGrobhand, Kunar
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Die Präsentation
Die Bewerber versuchen einen guten Eindruck zu machen
Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Geron, RobanGrobhand, Kunar
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Die Entscheidung
Anglinde trifft ihre Entscheidung
Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Geron, Kunar
KargenLand.gif Die Belagerung von Barabein
Die Burg Barabein wird belagert
Zeit: 5. Ing 1035 BF am Mittag / Autor(en): Kunar
KargenLand.gif Waldbeerküchlein in Mistelstein
auch Boronar vom Kargen Land soll an dem Wettbewerb teilnehmen
Zeit: Ing 1035 BF / Autor(en): Kunar
Rohalssteg.gif Brombeerwein bei Skretin
Boronar sucht sich kompetente Hilfe
Zeit: Ing 1035 BF / Autor(en): Kunar

1034 BF

KargenLand.gif Boronwyns Sohn
Auch Boronar vom Kargen Land tritt ein neues Amt an
Zeit: 1034 BF / Autor(en): Kunar

Als Nebendarsteller

1041 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Und nun?
Erlan von Sindelsaum berät das weitere Vorgehen mit seine Vasallen.
Zeit: Ende Fir 1041 BF / Autor(en): Geron
SindelsaumHaus.gif Eberhelms Flucht
Erlan von Sindelsaum wird Zeuge von Eberhelms Flucht
Zeit: Hes 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar
Wappen Haus Entensteg.svg Im sicheren Schoße der Familie
Haus Entensteg beschützt die seinen
Zeit: Mitte Bor 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar

1038 BF

Uztrutz.gif Rondras Ruf
Rondras Ruf erklingt
Zeit: Ing 1038 BF / Autor(en): Silberquell, Brumil, Geron, RobanGrobhand, Kunar
Uztrutz.gif Zwei Zweikämpfe
Es werden gleich zwei Zweikämpfe gefochten
Zeit: Ing 1038 BF / Autor(en): Brumil, Geron, RobanGrobhand, Kunar
Uztrutz.gif Der Prozess
Brumil lässt die beiden Bewerber einen Prozess führen
Zeit: Ing 1038 BF / Autor(en): Brumil, Geron

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Gen Trolleck unter Waffen
Vom ersten Kriegszug des jungen Grafen Wilbur
Kosch-Kurier 55, Ron 1035 BF / Autor(en): Wolfhardt, Geron

1033 BF

Metenar.gif Der Zug zum Trolleck 01
Wilburs Heer zieht los.
Zeit: 4. Ing 1033 BF / Autor(en): Lindholz, NadusPG, Geron, RobanGrobhand, Kunar
Metenar.gif Rat auf Burg Kystral 02
Der Rat auf Burg Kystral geht weiter.
Zeit: Ing 1033 BF / Autor(en): NadusPG, Bgambke, Blauendorn, Geron, RobanGrobhand, Kunar
Metenar.gif Der Zug zum Trolleck 03
Das Heer gerät in einen Hinterhalt.
Zeit: Ing 1033 BF / Autor(en): Lindholz, NadusPG, Geron, RobanGrobhand, Kunar
Metenar.gif Kriegsrat am Trolleck
Der Graf hält Kriegsrat.
Zeit: Ing 1033 BF / Autor(en): Lindholz, Geron, RobanGrobhand, Kunar
Baerenfang.gif Entscheidung auf der Zwietrutz
Der Angriff auf Burg Zwietrutz beginnt.
Zeit: Ing 1033 BF / Autor(en): Lindholz, Geron, RobanGrobhand, Kunar
… weitere Ergebnisse

Erwähnungen

1043 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Ausgerutscht
Erlan und Thalian planen eine Reise
Zeit: 12. Ing 1043 BF am Mittag / Autor(en): Geron

1041 BF

Wappen Praios-Kirche.svg Die Stunde der Wahrheit
Anghild von Entensteg wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert
Zeit: Hes 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar

1034 BF

KargenLand.gif Ein neues Bündnis
Erlan von Sindelsaum und Gero vom Kargen Land schmieden ein Bündnis
Zeit: 1034 BF / Autor(en): Geron, Kunar

1033 BF

Metenar.gif Sturm auf Burg Trolleck 01
Das Heer greift Burg Trolleck an.
Zeit: Ing 1033 BF / Autor(en): Lindholz, Geron, RobanGrobhand