Zwietrutzens Frühling — Briefspielreihe

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


 
Autor(en):
Korkron (7x)
Klappentext:
Grimm zu Zwietrutz beendet seine Dienstritterzeit im Haus Stanniz und übernimmt das vom Heerzug gegen Helme Haffax gezeichnete Lehen seiner Familie.

Chronik

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Der Lehenseid Grimm reist zunächst nach Drabenburg und leistet dort unter den Augen von Iralda von Salzmarken seinen Lehenseid bei Erzbart von Drabenburg. von Korkron
Kapitel 2 Antritt im Lehen Am Folgetag reisen Grimm und Wolfor von Roder nach Zwietrutz und werden von den Zwietrutzern unter der Führung der Meierin Winne Tiefmoor begüßt. von Korkron
Kapitel 3 Wiedervereinigung Zur Übernahme des Familiensitzes besuchen die Geschwister Grimms die Burg Zwietrutz und planen, wie man die Stimmung im Zwietrutzer Land verbessern kann. von Korkron
Kapitel 4 Regen in Wogenschlag Grimm zu Zwietrutz besucht die Meierin der größten Siedlung seines Lehens, um sein Versprechen, sich um seine Vasallen zu kümmern, einzulösen. von Korkron
Kapitel 5 Schmiedearbeiten Grimm zu Zwietrutz besucht die zwergische Schmiede im Lehen. von Korkron
Kapitel 6 Mühlenbräu und Barlatzwässerchen Erzbart von Drabenburg inspiziert das Lehen und bringt, für alle Seiten überraschend, mit Tara von Darbonia eine Knappin ins Lehen. von Korkron
Kapitel 7 Regen in Wogenschlag Eine erste Ansprache soll die berdückte Stimmung in Zwietrutz verbessern. von Korkron

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Grimm zu Zwietrutz (7x), Erzbart von Drabenburg (2x), Winne Tiefmoor (2x), Wolfor von Roder (2x), Edelbrecht von Schattenau (1x), Eulrich zu Zwietrutz (1x), Grothissa Götnisch (1x), Iralda von Salzmarken (1x), Prekolosch Sohn des Zargrim (1x), Tara von Darbonia (1x)

Orte der Handlung

Bärenfang (7x), Hügellande (7x), Kosch (7x), Mittelreich (7x), Zwietrutz (Lehen) (6x), Zwietrutz (5x), Drabenburg (Burg) (1x), Drabenburg (1x), Wogenschlag (1x)