Bruellis von Falkenhag

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg unbekannt - Symbol Boron-Kirche.svg unbekannt
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Bruellis von Falkenhag
Andere Namen:
Rogolan-B.gifRogolan-R.gifRogolan-U.gifRogolan-E.gifRogolan-L.gifRogolan-L.gifRogolan-I.gifRogolan-S.gif
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Junkerin von Falkenhag (unbekannt-unbekannt)
Ämter und Würden:
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Borontag:
unbekannt
Familie:
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
erfolgreiche Falkenzüchterin
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Junkerin von Falkenhag
Bruellis von Falkenhag
Junkerin unbekannt-unbekannt
Falkenhag.gif
Orsino von Falkenhag
Junker 997 BF-1029 BF
Falkenhag.gif


Beschreibung

Vor etwa 250 Jahren aus Weiden kommend, wurde Bruellis bald Lands-Jagdmeisterin am Fürstenhof. Ihre Falkenzucht war derart berühmt, dass selbst der Kaiser hier seine Falken züchten ließ. Für ihre treuen Dienste wurde Bruellis mit dem Gut Falkenhag belehnt und bildete solcher Art den Grundstein für das Haus Falkenhag.




Ahnen und Kinder

Vater von Bruellis von Falkenhag Mutter von Bruellis von Falkenhag
Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Bruellis von Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt

Chronik

Falkenhag.gif unbekannt:
Geburt von Bruellis von Falkenhag .

Wappen blanko.svg unbekannt:
Bruellis von Falkenhag wird Junkerin von Falkenhag.

Falkenhag.gif unbekannt:
Tod von Bruellis von Falkenhag .

Briefspieltexte

Erwähnungen