Versansa Ermelynger

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Versansa Ermelynger
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Daten:
Alter:
31 Jahre
Tsatag:
4. Ing 1013 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Kor, Simia, Hammer und Amboss
Erscheinung:
Augen:
grün
Haare:
rot
Größe:
1,61
Gewicht:
50
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Amtfrau auf Burg Zwietrutz
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Erscheinung

Versansa ist eine schlanke Frau mit langen roten Haaren, die die meiste Zeit einen Zwicker auf ihrer Nase trägt oder ein Monokel. Auf den ersten Blick eher unscheinbar, überzeugt die neue Amtfrau auf den zweiten Blick durch ihre offene, sympathische, fleißige und intelligente Art. Die junge Witwe und Mutter zweier Töchter ist raumeinnehmend und überzeugt, manchmal sogar fasziniert, diejenigen, die Kontakt mit ihr haben.

Geschichte

Geboren als Tochter eines Kaufmannsgehilfen und einer Tempeldienerin der Hesinde erlangte die junge Versansa das Privileg eines Stipendiats auf der Kaufmannsschule in Korvid. Mit bereits 16 Jahren übernahm sie anschließend immer verantwortungsvollere Aufgaben in kaiserlichen Diensten, bevor sie nur wenig später die leitende Amtfrau in einer Stadt in der Kaisermark übernahm. Nach dem Verlust ihres Mannes in den Wirren des blutigen Jahres flüchtete sie mit ihren Kindern und mit nur wenig mehr als der Kleidung an ihren Körpern, aus ihrer Anstellung in Garetien zu Verwandten in den Kosch. Durch Zufall fiel sie der Burgherrin auf und trat nach einigen Gesprächen das schwere Erbe als Amtfrau in Zwietrutz an.



Ahnen und Kinder

Vater von Versansa Ermelynger Mutter von Versansa Ermelynger
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Versansa Ermelynger
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ing 1013 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 4. Ing 1013 BF:
Geburt von Versansa Ermelynger .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Bärenfanger Bezifferung
Im Zwiegespräch mit Vögtin Grothissa Götnisch
Kosch-Kurier 71, Ing 1044 BF / Autor(en): Korkron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Keine leichte Nachfolge
Neue Amtfrau auf Burg Zwietrutz
Kosch-Kurier 70, Phe 1044 BF / Autor(en): Korkron

Erwähnungen

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Entlang des Angbarer Sees
Die Zwietrutzer Delegation auf dem Weg zum Fürsten
Zeit: 8. Per 1044 BF / Autor(en): Korkron