Niam Josmene von Eichstein

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Niam Josmene von Eichstein
Andere Namen:
Rogolan-N.gifRogolan-I.gifRogolan-A.gifRogolan-M.gif
Titulatur:
Euer Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Militärische Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Hausritterin beim Haus Eberstamm
Daten:
Alter:
40 Jahre
Tsatag:
22. Tsa 1004 BF (als viertes Kind von Ibram Angwart von Eichstein und Josmene Faelinn von Hardt auf Wasserburg Eichstein)
Geburtshoroskop:
Marbo, Kor, Ucuri, Eidechse
Familie:
Geschwister:
Alerich Angwart (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ron 996 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF), Baduar Ibram (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tra 997 BF), Alma Iralda (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Hes 1000 BF), Niam Josmene (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tsa 1004 BF), Rahjane Sephira (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ron 1006 BF), Pergrin Jallik (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Phe 1008 BF)
Erscheinung:
Augen:
Blau
Haare:
Dunkelbraun
Größe:
1,72 Schritt
Gewicht:
66 Stein
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Aufbrausend, begeisterungsfähig
Beziehungen:
Gefolge: Ihre ritterliche Lanze
Freunde:
Familienmitglieder, Mitglieder ihrer ritterlichen Lanze, weitere Freunde und Bekannte aus ihrem Umfeld
Feinde:
den einen oder anderen
Briefspiel:
Ansprechpartner:



Biographische Daten

Niam erblickte als viertes Kind von Ibram und Josmene von Eichstein das Licht der Welt auf Burg Eichstein. Nach Alma war sie die zweite Tochter, die dem Junkerpaar geschenkt wurde, jedoch zeigte sich schon früh, das sie auch einen guten Jungen hätte abgeben können. Gemeinsam mit ihren Brüdern Alerich und Baduar tobte sie schon als Kind durch die Lande, übte sich im Reiten und Klettern und scheute auch vor einer zünftigen Prügelei nicht zurück. So kam es, das sie sich entgegen den ursprünglichen Plänen ihrer Eltern doch durchsetzen konnte und ihr unter Ausnutzung des einen oder anderen Gefallens eine Laufbahn als Ritterin ermöglicht wurde.

Nach ihrer Pagen- und Knappenzeit diente sie nach ihrer Schwertleite einige Jahre als dienende Ritterin fernab der Heimat, bevor sie im Travia 1038 BF nach Hause zurückkehrte. Hier übernahm sie übergangsweise die Aufgaben eines Hausritters, bis sie im Rondra 1039 BF als fürstliche Schlachtreiterin in die Dienste des Hauses Eberstamm trat, um dort als Hausritter und Streiterin für den Kosch zu dienen.

Als fürstliche Schlachtreiterin war sie ab Peraine 1039 BF Teil des Koscher Aufgebotes für den Heerzug gegen Haffax.

Ende des Jahres 1040 BF lies sie sich von Alvide von Eichental dazu überreden, am Kaiserturnier 1041 BF in Gareth teilzunehmen und gemeinsam mit Alvide das Fürstenhaus, die Koscher Schlachtreiter und nicht zuletzt auch das eigene Haus Eichstein vor Ort zu vertreten. Neben ihrem kleinen Gefolge wurde sie dabei von Travis von Helfenstein, dem Knappen ihres Bruders, begleitet. Als würdige Vertreterin des Hauses und nicht zuletzt auch für den Kosch erringt sie den dritten Platz im Turnier und kehrt mit einem ausgebildeten Streitross aus dem kaiserlichen Marstall heim in den Kosch.


Quellen

Offizielles

Inoffizielles



Ahnen und Kinder

Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Angwart Rodebrandt von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg11. Ron 919 BF
Symbol Boron-Kirche.svg26. Rah 1002 BF
Mutter von Angwart Melcher von Eichstein Vater von Iralda, Ilma und Ibrom von Garnelhaun Wappen Haus Garnelhaun.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gidiane von Garnelhaun
Symbol Tsa-Kirche.svg931 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Angwart Melcher von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tsa 951 BF
Symbol Boron-Kirche.svg18. Tsa 1023 BF
Wappen Haus Garnelhaun.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Iralda Sephira von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Hes 954 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Fir 1031 BF
(2 Geschwister) Vater von Josmene von Eichstein Mutter von Josmene von Eichstein
(3 Geschwister) Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ibram Angwart von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Rah 974 BF
Symbol Boron-Kirche.svg11. Ing 1037 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Eichstein Josmene.jpg Wappen blanko.svg
Josmene Faelinn von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg11. Tsa 972 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Niam Josmene von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tsa 1004 BF
(5 Geschwister)

Chronik

Teilnahme an Turnieren

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1038 BF

Wappen Haus Eichstein.svg Tag der Heimkehr
Alma, Rahjane, Niam und Pergrin reisen zum Tag der Heimkehr in die Heimat.
Zeit: 1. Tra 1038 BF am Mittag / Autor(en): Baduar, Nale

Als Nebendarsteller

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Vom Zielen auf Schild und Scheibe
Wie man sich in der Tjoste und im Schießen maß
Kosch-Kurier 71, Per 1044 BF / Autor(en): Kordan

1039 BF

Wappen Herzogtum Tobrien.svg Auf dem Marsch I
Kleine Scharmützel kosten Kraft und Leben
Zeit: Rah 1039 BF / Autor(en): Geron

Erwähnungen

1041 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Fürst Anshold vom Eberstamm
Fürst Anshold folgt seinem Vater nach
Zeit: 16. Hes 1041 BF / Autor(en): Geron
Wappen Koenigreich Almada.svg Koscher Lust
Tiako von Rosenteich bekommt erneut Besuch
Zeit: 12. Ron 1041 BF / Autor(en): Kunar