Birgon von Garnelhaun

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 985 BF - Symbol Boron-Kirche.svg Anfang Hes 1041 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Birgon von Garnelhaun
Andere Namen:
Birgon "der Bauer" von Garnelhaun
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Junker zu Entensteg
Daten:
Alter:
56 Jahre
Tsatag:
985 BF
Borontag:
Anfang Hes 1041 BF
Familie:
Geschwister:
Birgon (Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF-Symbol Boron-Kirche.svgAnfang Hes 1041 BF), Derwart (Symbol Tsa-Kirche.svg987 BF)
Kinder:
Anghelm (Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF-Symbol Boron-Kirche.svgRah 1039 BF), Gurnhild (Symbol Tsa-Kirche.svg1013 BF), Angunde (Symbol Tsa-Kirche.svg1014 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
zurückgezogener Junkersgemahl
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Birgon war nicht das, was man sich unter einem Junker vorstellt. Anstatt sich mit irgendwelchen Adelsangelegenheiten zu beschäftigen, kümmerte er sich leidenschaftlich um seinen Obst- oder Kräutergarten. Alles kriegerische ging ihm völlig ab, so dass er in seiner eigenen Familie nicht ganz ernst genommen wurde. Die kämpferischen Ambitionen seiner Kinder verstand er nicht. Birgon war bei den Bauern und Pächtern der Entenstegs sehr beliebt und trat ab und als Vermittler zwischen Adelsbelangen und den Wünschen der Untertanen auf. Darüber hinaus war Birgon enorm fromm und spielte mehr als einmal mit dem Gedanken, sich der Travia weihen zu lassen. Kein Wunder, dass man ihn häufig im Traviatempel in Heimthal anfinden konnte.

Mit Belch von Stedtler verband ihn eine enge Freundschaft. Noch in seinen letzten Tagen vermisste er seinen Gesprächspartner. Ihm zu Ehren hatte er eine Hand voll Rosen in seinem Garten gepflanzt.

Bei einem ausgearteten Streit auf der Reichsstraße III wurde Birgon von Söldnern erschlagen. Die Befehlshaber dieser Söldner, Eberhelm von Treublatt und Ferk von Alrichsbaum, sind seither zusammen mit ihren Schergen vogelfrei.



Ahnen und Kinder

Ardo von Garnelhaun Mutter von Brauwin, Gidiane und Eberhalm von Garnelhaun
Vater von Iralda, Ilma und Ibrom von Garnelhaun Wappen Haus Garnelhaun.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gidiane von Garnelhaun
Symbol Tsa-Kirche.svg931 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Garnelhaun.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ibrom von Garnelhaun
Symbol Tsa-Kirche.svg960 BF
Symbol Boron-Kirche.svg28. Pra 1012 BF
Mutter von Birgon und Derwart von Garnelhaun
Wappen Haus Entensteg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Birgon von Garnelhaun
Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF
Symbol Boron-Kirche.svgAnfang Hes 1041 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Entensteg.svg Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Anghelm von Entensteg
Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF
Symbol Boron-Kirche.svgRah 1039 BF
Wappen Haus Entensteg.svg Gurnhild von Entensteg MB.jpg Wappen blanko.svg
Gurnhild von Entensteg
Symbol Tsa-Kirche.svg1013 BF
Wappen Haus Butterboes.svg Angunde von Entensteg MB.jpg Wappen blanko.svg
Angunde von Entensteg
Symbol Tsa-Kirche.svg1014 BF

Chronik

Wappen Haus Entensteg.svg 985 BF:
Geburt von Birgon von Garnelhaun .

Wappen Haus Entensteg.svg 1012 BF:
Geburt von Anghelm von Entensteg .

Wappen Haus Entensteg.svg 1013 BF:
Geburt von Gurnhild von Entensteg .

Wappen Haus Butterboes.svg 1014 BF:
Geburt von Angunde von Entensteg .

Wappen Haus Entensteg.svg Anfang Hes 1041 BF:
Tod von Birgon von Garnelhaun .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1041 BF

Wappen Haus Entensteg.svg Auf dem Weg nach Angbar
Die beiden Parteien treffen auf der Reichsstraße aufeinander und die Lage eskaliert
Zeit: Anfang Hes 1041 BF / Autor(en): Geron, Kunar
Wappen Haus Entensteg.svg Im sicheren Schoße der Familie
Haus Entensteg beschützt die seinen
Zeit: Mitte Bor 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar

Als Nebendarsteller

1041 BF

TreublattHaus.gif Eberhelms Triumph
Eberhelm hat erreicht, was er wollte. Doch wie reagiert der Richtgreve?
Zeit: Hes 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar
SindelsaumHaus.gif Eberhelms Flucht
Erlan von Sindelsaum wird Zeuge von Eberhelms Flucht
Zeit: Hes 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar

Erwähnungen

1043 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Neuer Vogt von Nispe ernannt
Graf Wilbur beruft Bolzer von Entensteg
Kosch-Kurier 67, Rah 1043 BF / Autor(en): Geron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Grenze zu Garetien sicher
Fehde kein Grund zur Besorgnis.
Kosch-Kurier 64, Eff 1043 BF / Autor(en): Kunar

1041 BF

Wappen Praios-Kirche.svg Die Stunde der Wahrheit
Anghild von Entensteg wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert
Zeit: Hes 1041 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron, Kunar