Baduar von Sighelms Halm

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Baduar Hakan Feron von Sighelms Halm
Titulatur:
Baronet zu Geistmark
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Daten:
Alter:
18 Jahre
Tsatag:
6. Fir 1025 BF
Geburtshoroskop:
Horas, Marbo, Simia, Eisbär
Ausbildung:
Erscheinung:
Augen:
Braun
Haare:
Dunkelbraun
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Baronet zu Geistmark
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Das zweite Kind des Barons von Geistmark ist Knappe bei Lucrann von Auersbrück, einem alten Freund seines Vaters, und damit auch meistens am Hof des Grafen Jallik von Wengenholm anzutreffen.

Benannt nach dem «ersten Ritter» Baduar vom Eberstamm, dem Grafen Hakan von Wengenholm und dem tobrischen Baron Feron Hakan von Rallerfeste, einem Waffenbruder seines Vaters, der später als Reichsverräter hingerichtet wurde.




Ahnen und Kinder

Firndal von Sighelms Halm Rondrared von Blaublüten Vater von Mechtessa von Lutzenstrand-See Mutter von Mechtessa von Lutzenstrand-See
BlaubluetenHaus.gif Blaublueten-SighelmsHalmKordan.jpg Wappen Koenigreich Kosch.svg
Kordan von Blaublüten-Sighelms Halm
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Fir 981 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Mechtessa von Sighelms Halm
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Eff 990 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Baduar Hakan Feron von Sighelms Halm
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Fir 1025 BF
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen blanko.svg 6. Fir 1025 BF:
Geburt von Baduar von Sighelms Halm .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

Erwähnungen