Schilftempel zu Salzmarken

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Gebaeude.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
0
Infrastruktur:
Kultur:
Religion:
Efferd
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
verwaister Efferdtempel
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-08-E2(Heg)


Beschreibung

Zur Zeit des Kosch-Kurier-Berichts war der Efferdtempel in Salzmarken verwaist. Wer einen Efferdgeweihten sehen wollte, musste zum Efferdtempel zu Wiesenbach‎ oder auf den schwimmenden Seetempel warten.


Quellen

Inoffizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik