Salwine Zwingler

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Salwine Zwingler
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Daten:
Alter:
49 Jahre
Tsatag:
995 BF
Familie:
Erscheinung:
Augen:
braun
Haare:
dunkelblond
Größe:
1,90
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
selbstbewusst, energisch
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Als die Familie Grobhand von Koschtal aufgerufen wurde, einen Vertreter für die Moorbrücker Neusiedlung zu entsenden, machte man sich gleich Gedanken darüber, dass Roban als Kämpfer wohl hervorragend geeignet wäre - als Verwalter eines Lehens hingegen nicht. Daher heuerte man die erfahrene Salwine Zwingler an, die erst vor kurzem durch die Zusammenlegungen der Grafschaften Schetzeneck und Angbarer See ihre letzte Anstellung verloren hatte.
Sie traut sich durchaus zu, aus Hohentrutz eine Siedlung zu machen, die aus eigener Kraft überleben kann, allen Widrigkeiten des Sumpfes zum Trotz. Im Namen Robans beaufsichtigt und leitet sie die meisten Arbeiten mit energischer, aber gerechter Hand, und schätzt es durchaus, dass der Ritter ihr viel Spielraum bei eigenen Entscheidungen lässt.
Schon jetzt haben die Siedler bisweilen den Eindruck, dass Salwine die Herrin von Hohentrutz ist und nicht der Ritter Roban - während erstere sie beaufsichtigt und zur Arbeit anhält, plant der hohe Herr lieber mit Thurescha die Befestigung des Ortes, gräbt einen Entwässerungskanal oder schwätzt mit der ohnehin unheimlichen Maga Danja Salderken.



Ahnen und Kinder

Vater von Salwine Zwingler Mutter von Salwine Zwingler
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Salwine Zwingler
Symbol Tsa-Kirche.svg995 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 995 BF:
Geburt von Salwine Zwingler .

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

Erwähnungen

… weitere Ergebnisse