Losiane Misthügel

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Losiane Misthügel
Andere Namen:
Losiane Cendrak
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Sonstiges:
Schreiberin
Daten:
Alter:
52 Jahre
Tsatag:
992 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Schreiberin für den Kosch-Kurier
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Geborene Cendrak. Eine Schreiberin für den Kosch-Kurier.

Aus dem Kosch-Kurier 50: Ihre leicht bronzene Haut verrät ebenso wie der Geburtsname Cendrak ihre aranische Herkunft. Tatsächlich kam die damals blutjunge Abgängerin der Zorganer Schreiberschule als „Mitbringsel“ des Rhôndurer Händlers Olberg in den Kosch. Von der Kontorschreiberin stieg sie rasch zur Stadtschreiberin und Chronistin auf – ein Amt, mit dem sie noch immer ihr tägliches Brot verdient. Als sie die ersten Ausgaben des, damals noch recht Steinbrücken- und Ferdoklastigen, KOSCH-KURIERS in Händen hielt, fühlte sie sich berufen, auch die bis dato wenig beleuchteten Gebiete des Schetzeneck für den KURIER zu beschreiben. Ob am Wehrturm von Ritter Falk Barborn oder in den Gassen Rohalsstegs - mittlerweile taucht die schwarzhaarige, etwas pummelige Dame mit der markanten Holzbrille an den verschiedensten Stellen in den Hügellanden auf um die dortigen Ereignisse für die geneigte Leserschaft festzuhalten.

Stets an ihrer Seite: Der Ehemann Lares Misthügel, der sie treu und langmütig mit seinem Fuhrkarren selbst in entlegene Gegenden kutschiert.

Irdisches

Losiane ist ein Alias von Benutzer:Blauendorn.



Ahnen und Kinder

Vater von Losiane Misthügel Mutter von Losiane Misthügel
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Losiane Misthügel
Symbol Tsa-Kirche.svg992 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 992 BF:
Geburt von Losiane Misthügel .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

Als Nebendarsteller

… weitere Ergebnisse

Erwähnungen