Garbalda die Hexe

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg unbekannt - Symbol Boron-Kirche.svg unbekannt
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Garbalda
Stand und Lehen:
Stand:
Magiekundige
Magische Ränge:
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Borontag:
unbekannt
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
finstere Hexe
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Die Hexe quälte ihre Vertraute Kröte und wurde in der Karfunkelgrotte von Hesinde selbst in eine Kröte verwandelt.


Quellen

Inoffizielles



Ahnen und Kinder

Vater von Garbalda die Hexe Mutter von Garbalda die Hexe
Symbol Hexen.svg Bild blanko.svg Symbol Hexen.svg
Garbalda
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt

Chronik

Symbol Hexen.svg unbekannt:
Geburt von Garbalda die Hexe .

Symbol Hexen.svg unbekannt:
Tod von Garbalda die Hexe .