Thalor von Rohalssteg

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Thalor-von-Rohalssteg.gif
Symbol Tsa-Kirche.svg unbekannt - Symbol Boron-Kirche.svg Rah 1039 BF
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

Wappen Rondra-Kirche.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Thalor-von-Rohalssteg.gif
Thalor von Rohalssteg © M. Lorber
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Thalor von Rohalssteg
Titulatur:
Ihre Ehrwürden
Stand und Lehen:
Stand:
Rondra-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Tempelvorsteherin zu Salzmarken (unbekannt-Rah 1039 BF)
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Borontag:
Rah 1039 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Rondrageweihte, nicht aus dem Haus Rohalssteg
Besonderheiten:
stammt nicht aus dem Haus Rohalssteg
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Rondra-Kirche.svg
Tempelvorsteherin zu Salzmarken
Thalor von Rohalssteg
Tempelvorsteherin unbekannt-Rah 1039 BF
Wappen blanko.svg


Beschreibung

Thalor von Rohalssteg war eine der wenigen verbliebenen Dienerinnen Rondras im Kosch und stand dem kleinen Haus der Göttin in Salzmarken vor. Sie fiel gegen Haffax.



Ahnen und Kinder

Vater von Thalor von Rohalssteg Mutter von Thalor von Rohalssteg
Symbol Rondra-Kirche.svg Thalor-von-Rohalssteg.gif Symbol Rondra-Kirche.svg
Thalor von Rohalssteg
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svgRah 1039 BF

Chronik

Symbol Rondra-Kirche.svg unbekannt:
Geburt von Thalor von Rohalssteg .

Wappen Rondra-Kirche.svg unbekannt:
Thalor von Rohalssteg wird Tempelvorsteherin zu Salzmarken.

Symbol Rondra-Kirche.svg Rah 1039 BF:
Tod von Thalor von Rohalssteg .

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen