Samiya von Ödenhof

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 965 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 21. Ing 1021 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Samiya von Ödenhof
Andere Namen:
Samia von Ödenhof
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Ämter und Würden:
Ämter:
Ritterin
Daten:
Alter:
56 Jahre
Tsatag:
965 BF
Borontag:
21. Ing 1021 BF
Familie:
Geschwister:
Reto (Symbol Tsa-Kirche.svg960 BF), Hardulf (Symbol Tsa-Kirche.svg962 BF-Symbol Boron-Kirche.svg8. Bor 1043 BF), Samiya (Symbol Tsa-Kirche.svg965 BF-Symbol Boron-Kirche.svg21. Ing 1021 BF), Willan (Symbol Tsa-Kirche.svg986 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
mit ihrer Familie zerstritten
Besonderheiten:
mit ihrer Familie zerstritten
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Einzige Tochter des Halmar von Ödenhof. Sie entzweite sich mit ihrer Familie und weilte lange in der Fremde. Später kehrte sie in den Kosch zurück und fiel schließlich in der Schlacht an der Trollpforte.


Quellen

Inoffizielles


Ahnen und Kinder

Vater von Halmar und Firntraut von Ödenhof Mutter von Halmar und Firntraut von Ödenhof
(1 Geschwister) Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Halmar von Ödenhof
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF
Symbol Boron-Kirche.svg1010 BF
Mutter von Reto, Hardulf, Samiya und Willan von Ödenhof
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Samiya von Ödenhof
Symbol Tsa-Kirche.svg965 BF
Symbol Boron-Kirche.svg21. Ing 1021 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Wappen blanko.svg 965 BF:
Geburt von Samiya von Ödenhof .

Wappen blanko.svg 21. Ing 1021 BF:
Tod von Samiya von Ödenhof .

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Erwähnungen

1015 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Fürstliches Ritterturnier zu Angbar — Rondra zur Ehre, Rahja gefällig
Bericht zum Ritterturnier 1015 BF.
Kosch-Kurier 6, Eff 1015 BF