Perona Hauenlis

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 985 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 24. Per 1027 BF
Stadt.svg Ferdok Stadt.svg
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Mittelreich.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Perona Hauenlis
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Militärische Ränge:
Daten:
Alter:
42 Jahre
Tsatag:
985 BF
Borontag:
24. Per 1027 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
gefallene Gardereiterin
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Perona diente viele Jahre bei der Ferdoker Garde. Zeitweise war sie Korporalin der I. Schwadron. Letztendlich fiel sie als Weibelin in der Schlacht von Wehrheim.



Ahnen und Kinder

Vater von Perona Hauenlis Mutter von Perona Hauenlis
Wappen Mittelreich.svg Bild blanko.svg Wappen Mittelreich.svg
Perona Hauenlis
Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF

Chronik

Wappen Mittelreich.svg 985 BF:
Geburt von Perona Hauenlis .

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1014 BF

Wappen Haus Nadoret.svg Answinist Dajin von Nadoret entkommen
Bei Überführung nach Gareth
Kosch-Kurier 5, Tsa 1014 BF / Autor(en): Growin

Erwähnungen

1028 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Auf Golgaris Schwingen
Namhafte Gefallene im Jahr des Feuers
Kosch-Kurier 38, Pra 1028 BF / Autor(en): Wolfhardt, Blauendorn