Ubarosch Sohn des Muramnax

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Ubarosch Sohn des Muramnax
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Daten:
Alter:
207 Jahre
Tsatag:
838 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Söldner aus Schradok
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Der kampfgestählte „Frühzweihunderter“ Ubarosch verfügt über mehr als anderthalb Jahrhunderte Berufserfahrung in einem der härtesten Gewerbe des Kontinents: dem Söldnergeschäft. Es gibt kaum eine Schlacht der jüngeren und mittleren Geschichte Aventuriens, über die er nichts aus eigener Erfahrung zu erzählen weiß.
Eigentlich gilt seine Treue dem Bergkönig Phecanowalds, aber als sein alter Kampfgefährte Brumil ihn um Hilfe bat, kam er in die Baronie Drift – selbstverständlich nicht ohne Bergkönig Gorfar vorher Bescheid zu geben.


Quellen

Offizielles



Ahnen und Kinder

Vater von Ubarosch Sohn des Muramnax Mutter von Ubarosch Sohn des Muramnax
Yassburger Dutzend Wappen.png Bild blanko.svg Yassburger Dutzend Wappen.png
Ubarosch Sohn des Muramnax
Symbol Tsa-Kirche.svg838 BF

Chronik

Yassburger Dutzend Wappen.png 838 BF:
Geburt von Ubarosch Sohn des Muramnax .

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1041 BF

Drift.gif Ein Fähnlein steht im Walde
Die Drifter Garde jagt noch immer Aufständische im Rabenforst.
Zeit: 21. Pra 1041 BF / Autor(en): Brumil, Josper

1040 BF

Drift.gif In die Enge getrieben
Brumil und seine Getreuen planen ihr weiteres Vorgehen.
Zeit: Ende Rah 1040 BF / Autor(en): Brumil

Erwähnungen

1043 BF

Wappen Haus Zwietrutz.svg Eine Bestie für den Baron – Teil 1
Während eines angenehmen Gespräches kommt es zu einer Störung
Zeit: 6. Pra 1043 BF / Autor(en): Korkron, Brumil