Grantel von Steinklos

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Grantel von Steinklos
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Daten:
Alter:
29 Jahre
Tsatag:
1016 BF
Familie:
Kinder:
Thalessia (Symbol Tsa-Kirche.svg1042 BF), Alvide (Symbol Tsa-Kirche.svg1044 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Sohn des Raubritters Alphak
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Grantel ist der Sohn des verfemten Raubritters Alphak von Steinklos. Ein Umstand, über den er sich sehr schämt und der ihn darüber hinaus auch noch sein Erbe gekostet hat.

Grantel hat kein Geschick, was das Waffenhandwerk angeht, und ist daher kein Ritter. Stattdessen diente er als Stallmeister am Drakfolder Baronshof, bis er die Junkerin Emer Angunde von Bodrin-Hardenfels ehelichte und nach Drakenfels zog.



Ahnen und Kinder

Vater von Alphak von Steinklos Mutter von Alphak von Steinklos
Wappen blanko.svg Alphak von Steinklos.jpg Wappen blanko.svg
Alphak von Steinklos
Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF
Mutter von Grantel von Steinklos
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Grantel von Steinklos
Symbol Tsa-Kirche.svg1016 BF
Wappen Haus Bodrin.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Thalessia von Bodrin
Symbol Tsa-Kirche.svg1042 BF
Wappen Haus Bodrin.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Alvide von Bodrin
Symbol Tsa-Kirche.svg1044 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1016 BF:
Geburt von Grantel von Steinklos .

Wappen Haus Bodrin.svg 1042 BF:
Geburt von Thalessia von Bodrin .

Wappen Haus Bodrin.svg 1044 BF:
Geburt von Alvide von Bodrin .