Daschka Tochter der Durbi

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Daschka Tochter der Durbi
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Daten:
Alter:
336 Jahre
Tsatag:
709 BF
Familie:
Kinder:
Durga (Symbol Tsa-Kirche.svg821 BF), Brumil Wackerstock (Symbol Tsa-Kirche.svg853 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
letzte direkte Nachfahrin Drubols
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Daschka ist die letzte direkte Nachfahrin des hügelzwergischen Helden und Sippengründers Drubol. Noch vor den Ereignissen des Saustechens heiratete sie in die Wackersippe ein und entging so dem Massaker an ihrer Familie. Sie bewahrte das Erbe ihrer Familie, betrieb aber keine Restitutionspolitik, sondern überließ diese Aufgabe ihren Kindern.




Ahnen und Kinder

Vater von Daschka Tochter der Durbi Mutter von Daschka Tochter der Durbi
Wappen-Drubol neu.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Daschka Tochter der Durbi
Symbol Tsa-Kirche.svg709 BF
Wappen-Drubol neu.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Durga Tochter der Daschka
Symbol Tsa-Kirche.svg821 BF
Wappen-Brumil.png Brumil2.png Initial-G.gif
Brumil Wackerstock, Sohn des Burgom
Symbol Tsa-Kirche.svg853 BF

Chronik

Wappen-Drubol neu.png 709 BF:
Geburt von Daschka Tochter der Durbi .

Wappen-Drubol neu.png 821 BF:
Geburt von Durga Tochter der Daschka .

Wappen-Brumil.png 853 BF:
Geburt von Brumil Sohn des Burgom .