Mirja Dunghanger

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Mirja Dunghanger
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Daten:
Alter:
15 Jahre
Tsatag:
1030 BF
Familie:
Geschwister:
Volbard (Symbol Tsa-Kirche.svg1018 BF), Gisper (Symbol Tsa-Kirche.svg1021 BF), Jalinda (Symbol Tsa-Kirche.svg1022 BF), Jasper (Symbol Tsa-Kirche.svg1025 BF-Symbol Boron-Kirche.svgTra 1044 BF), Tumin (Symbol Tsa-Kirche.svg1027 BF), Mirja (Symbol Tsa-Kirche.svg1030 BF), Cella (Symbol Tsa-Kirche.svg1032 BF), Barda (Symbol Tsa-Kirche.svg1032 BF), Albin (Symbol Tsa-Kirche.svg1041 BF)
Erscheinung:
Augen:
grün
Haare:
schwarz
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
verschollen
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Mirja gilt seit Travia 1044 BF als verschollen. Sie ist eines der mittleren Kinder der Familie und sehr sommersprossig.



Ahnen und Kinder

Vater von Krisga Dunghanger Mutter von Krisga Dunghanger
Vater von Josbold Dunghanger Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Krisga Dunghanger
Symbol Tsa-Kirche.svg963 BF
Vater von Ilkmene Dunghanger Mutter von Ilkmene Dunghanger
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Josbold Dunghanger
Symbol Tsa-Kirche.svg990er Jahre BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ilkmene Dunghanger
Symbol Tsa-Kirche.svg990er Jahre BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Mirja Dunghanger
Symbol Tsa-Kirche.svg1030 BF
(8 Geschwister)

Chronik

Wappen blanko.svg 1030 BF:
Geburt von Mirja Dunghanger .

Briefspieltexte

Erwähnungen

1044 BF

Wappen Boron-Kirche.svg Bruder Bederich

Zeit: 8. Tra 1044 BF / Autor(en): Nale
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Bestie von Rottan fordert fünf Todesopfer!
Neuerlicher Schrecken in der Ferdoker Mark
Kosch-Kurier 70, Tra 1044 BF / Autor(en): Kunar