Götterfirst

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit weit mehr als 4000 Schritt ist der Götterfirst im Schetzenecker Teil der Koschberge einer der höchsten Gipfel des Gebirges. Im Gegensatz zum Firunszapfen im Wengenholmer Teil ist der Götterfirst kein fester Teil des Zwölferganges.

Der Götterfirst ist Teil der Bergwacht Ârxozim und beherbergt dessen Hauptort Âthykril.

Quellen

Offizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen