Birsel vom See

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 672 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 728 BF
Reichsstadt.svg Angbar Reichsstadt.svg
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   SeeHaus.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Birsel vom See
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Ämter und Würden:
Ämter:
Fürstinn von Kosch
Daten:
Alter:
56 Jahre
Tsatag:
672 BF
Borontag:
728 BF
Familie:
Geschwister:
Foldan (Symbol Tsa-Kirche.svg656 BF-Symbol Boron-Kirche.svg718 BF), Birsel (Symbol Tsa-Kirche.svg672 BF-Symbol Boron-Kirche.svg728 BF)
Kinder:
Balbine (Symbol Tsa-Kirche.svg691 BF-Symbol Boron-Kirche.svg727 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
zweite Ehefrau Fürst Bernfreds
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Als Fürst Bernfred in Liebe zur Tochter des Ritters zu Ibeck entbrannte, da sträubte sich der alte Fuchs – seine Tochter sei nicht edel genug für den Fürsten – bis dieser ihren Bruder Foldan zum Vogt der Grafschaft See erhob.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen