Haus Eichental

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen blanko.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Familie gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Allgemeine Informationen:
Blasonierung:
geviertelt, oben links und unten rechts ein goldenes Eichhorn, im Profil, auf grünem Grund, oben rechts und unten links ein silberner Hammer auf schwarz
Lehen:
Herrschaften:
Weitere Lehen:
Rittergut (gleichzeitig Sendschaft) Eichental im Bärenklammer Land, Gut Grobenwies
Geschichte:
Freunde und Feinde:
Freunde und Verbündete:
aufgrund der Herkunft gut zum Fürstenhaus
Verwendung im Spiel:
Charakter:
traditionsreich
Auftreten:
Position: verarmter Uradel
Volkes Stimme:
aufgrund der langen Tradition angesehen, aber fast vergessen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Vergangenheit

Stammsitz

Werdegang

Der Stammvater soll ein Gefährte des legendären ersten Fürsten Baduar vom Eberstamm gewesen sein und schon damals die Verwaltung der neuen Baronie Eichental übernommen haben. Später verlor die Familie ihren Baronstitel, überlebte aber als verarmter Bergadel bis in die heutige Zeit. Eichental wurde nach der Bärenplage in Bärenklamm umbenannt und nur wenige kennen heute noch den alten Namen.

Stammbaum

  • deren Kinder

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Mitglied:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Alvide von Eichental (Symbol Tsa-Kirche.svg994 BF)
abenteuerlustige und rondrianische Baronin
Alvide v Eichtal SW.jpg
Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Born von Rohenforsten (Symbol Tsa-Kirche.svg996 BF)
pummelige Frohnatur
Vogt zu Grobenwies (seit 1040 BF)
Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Baltram von Eichental (Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF)
ordentlich, wenngleich wenig ehrgeizig
Ritter zu Grobenwies (seit 1033 BF), Ritter zu Eichental (seit 1040 BF)
Mitglied:
Huegellande.gif
Olorande von Runkelfels (Symbol Tsa-Kirche.svg1013 BF)
idealistische Ritterin
Olorande von Runkelfels.jpg
Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Ingrimma von Eichental (Symbol Tsa-Kirche.svg1041 BF)
erstgeborene Tochter von Baltram und Olorande

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Ontho von Eichental (Symbol Tsa-Kirche.svg995 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1039 BF)
ein Wengenholmer Ritter, wie man ihn sich vorstellt
Ritter zu Eichental (1024 BF bis 1039 BF)
Thalessia von Garnelhaun (Symbol Tsa-Kirche.svg972 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1012 BF)
unauffällige Ritterin
Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Kormunde von Eichental (Symbol Tsa-Kirche.svg996 BF-Symbol Boron-Kirche.svg16. Ron 1033 BF)
gelehrter Ritterin
Ritterin zu Grobenwies (1032 BF bis 1033 BF)
Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Odur von Eichental (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg1024 BF)
Falkenritter
Ritter zu Eichental (unbekannt bis 1024 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen