Hardubrandt vom Eberstamm

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel handelt vom Sohn Halmdahls des Keilers. Der Enkel Fürst Halmdahls gleichen Namens findet sich unter Hardubrandt vom Eberstamm (Prinz).


Symbol Tsa-Kirche.svg 698 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 752 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Koenigreich Kosch.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Hardubrandt vom Eberstamm
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Fürst von Kosch (734 BF-752 BF)
Daten:
Alter:
54 Jahre
Tsatag:
698 BF
Borontag:
752 BF
Familie:
Geschwister:
Hardubrandt (Symbol Tsa-Kirche.svg698 BF-Symbol Boron-Kirche.svg752 BF), Vitus (Symbol Tsa-Kirche.svg700 BF-Symbol Boron-Kirche.svg776 BF), Mechtessa (Symbol Tsa-Kirche.svg703 BF-Symbol Boron-Kirche.svg762 BF), Barinde (Symbol Tsa-Kirche.svg704 BF-Symbol Boron-Kirche.svg742 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
verschollener Kriegsmann
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Fürst von Kosch
Halmdahl vom Eberstamm
Fürst 696 BF-734 BF
Eberstamm.gif
Hardubrandt vom Eberstamm
Fürst 734 BF-752 BF
Eberstamm.gif
Vitus vom Eberstamm
Fürst 752 BF-776 BF
Eberstamm.gif


Beschreibung

Ein Kriegsmann ganz nach seines Vaters Ebenbild, war ihm doch nicht dessen Glück zu eigen. Manch einer will wissen, dass ihn Rondra selbst verfluchte, weil er einst in jugendlichem Ungestüm spöttisch von ihr sprach. Ohne Knappen und Knechte zog er im reifen Alter schließlich auf eine Queste - und blieb verschwunden.

Als Fürst folgte ihm sein Bruder Vitus vom Eberstamm nach.

Irdisches

Es gibt zwei verschiedene Versionen über das Schicksal des Fürsten:

  • Kosch-Kurier 21, S. 12, "Ohne Knappen und Knechte zog er schließlich auf eine Queste – und ward niemals mehr mehr gesehen."
  • Kosch-Kurier 34 "Ohne Knappen und Knechte zog er im reifen Alter schließlich auf eine Queste, blieb fast ein Jahr verschwunden – und als er wiederkehrte, trat er als einfacher Novize in den Tempel der Rondra ein, wo er bald danach sein Leben aushauchte."




Ahnen und Kinder

Eberstamm.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Bosper vom Eberstamm
Symbol Tsa-Kirche.svg613 BF
Symbol Boron-Kirche.svg676 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Oiodin von Vierok
Symbol Tsa-Kirche.svg614 BF
Symbol Boron-Kirche.svg681 BF
Vater von Ilgret von Wertlingen Mutter von Ilgret von Wertlingen
(2 Geschwister) Eberstamm.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Bernfred vom Eberstamm
Symbol Tsa-Kirche.svg640 BF
Symbol Boron-Kirche.svg696 BF
Eberstamm.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ilgret von Wertlingen
Symbol Tsa-Kirche.svg656 BF
Symbol Boron-Kirche.svg685 BF
Vater von Wallgundis von Großen-Wehrheim Mutter von Wallgundis von Großen-Wehrheim
(2 Geschwister) Eberstamm.gif Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Halmdahl vom Eberstamm
Symbol Tsa-Kirche.svg674 BF
Symbol Boron-Kirche.svg748 BF
Eberstamm.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Wallgundis von Großen-Wehrheim
Symbol Tsa-Kirche.svg679 BF
Symbol Boron-Kirche.svg736 BF
Eberstamm.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hardubrandt vom Eberstamm
Symbol Tsa-Kirche.svg698 BF
Symbol Boron-Kirche.svg752 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Eberstamm.gif 698 BF:
Geburt von Hardubrandt vom Eberstamm .

Wappen Koenigreich Kosch.svg 734 BF:
Hardubrandt vom Eberstamm wird Fürst von Kosch.

Eberstamm.gif 752 BF:
Tod von Hardubrandt vom Eberstamm .

Briefspieltexte

Erwähnungen