Halmbart von Wengenholm

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 553 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 613 BF
Häuser/Familien

WengenholmHaus.gif   

Lehen/Ämter

Wengenholm.gif   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Halmbart von Wengenholm
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Graf von Wengenholm (unbekannt-613 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
"Fürst-Protektor"
Daten:
Alter:
60 Jahre
Tsatag:
553 BF
Borontag:
613 BF
Familie:
Hintergründe:
Feinde:
Zulipan von Punin und sämtliche anderen Magier, Hexen, Geoden und Druiden
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wengenholm.gif
WengenholmHaus.gif
Halmbart von Wengenholm
Graf unbekannt-613 BF
WengenholmHaus.gif
Halmbart III. von Wengenholm
Graf unbekannt-913 BF
WengenholmHaus.gif

Beschreibung

Graf Halmbart von Wengenholm rief - unterstützt von Praiosgeweihten aus Greifenfurt - in den Magierkriegen zum „Fürst-Protektor“ aus und ließ alle Magiekundigen seines Landes vertreiben.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen