Gilborn Bockling

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Gilborn Bockling von Bilchtrutz
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Ritter zu Bilchtrutz (seit 1040 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Sendrich von Bilchtrutz seit 1040 BF
Daten:
Alter:
31 Jahre
Tsatag:
1012 BF
Erscheinung:
Haare:
schwarz
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Junger Ritter, der sein Handwerk in harten Jahren als Knappe eines fahrenden Ritters gelernt hat
Freunde:
noch keine
Feinde:
die aller Koscher, aber noch keine speziellen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen blanko.svg
Kuno Bockling
Ritter 1034 BF-1039 BF
Wappen blanko.svg
Gilborn Bockling
Ritter seit 1040 BF
Wappen blanko.svg


Beschreibung

Folgt.

Werdegang

Folgt

Quellen

Offizielles

Inoffizielles

Ahnen und Kinder

Adran Bockling Dirione Marktender
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Kuno Bockling
Symbol Tsa-Kirche.svg990 BF
Symbol Boron-Kirche.svgRah 1039 BF
Lana Appelinger
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Keilerorden Orden.svg
Gilborn Bockling von Bilchtrutz
Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1012 BF:
Geburt von Gilborn Bockling .

Wappen blanko.svg 1040 BF:
Gilborn Bockling wird Ritter zu Bilchtrutz.

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

Als Nebendarsteller

Erwähnungen