Cara Sybila von Waldmarkt

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Cara Sybila von Waldmarkt
Titulatur:
Hochgelehrte Dame
Stand und Lehen:
Stand:
Magiekundige
Magische Ränge:
Daten:
Alter:
41 Jahre
Tsatag:
1002 BF (als Kind von Markfried von Waldmarkt und Hjalba ni Bennain in Havena. Sie wird nach ihrer früh verstorbenen Schwester Sybila benannt.)
Familie:
Kinder:
Lorine Sybila (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Per 1032 BF), Ismena Harika (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Hes 1035 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Augen:
blau
Herausragende Werte:
Sonderfertigkeiten:
Kraftspeicher, Matrixgeber, Schalenzauber, Semipermanenz
Talente:
Alchemie, Magiekunde, Gesteinskunde, Schauspielerei
Zauberfertigkeiten:
Arcanovi Artefakt, Adamantium Erzstruktur, Odem Arcanum
Hintergründe:
Verwendung im Spiel:
Hat sich insbesondere der Herstellung von Kraftspeichern verschrieben
Kurzbeschreibung:
darpatische Alchemistin und Maga
Beziehungen:
Zitate:
"Ob man daraus einen Kristall machen kann?"
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

[...]

Meisterinformationen

Das sie im ersten Anlauf in der Maga-Prüfung gescheitert ist, schreibt sie ihrer Schwangerschaft und damit ihrer Tochter Lorine zu, zumal sie die Prüfung im zweiten Anlauf mit Bra­vour bestand. Noch heute ist daher das Verhältnis zu ihrer Erstgeborenen, die stets bei ihrem Vater gelebt hat, äußerst schlecht. Im Gegensatz dazu liebt sie ihre Zweitgeborene sehr. Das Mädchen trägt nicht nur den Namen ihres Hauses, sondern hat auch schon immer bei ihr gelebt - Umstände, denen ihr Gatte zugestimmt hat.


Links

Irdisches

Diese Figur wird nach Absprache mit der Spielerin des Hauses Waldmarkt aus Darpatien/Rommilyser Markt bespielt.


Ahnen und Kinder

Markfried von Waldmarkt Hjalba ni Bennain
Symbol Graue Gilde.svg Bild blanko.svg Symbol Graue Gilde.svg
Cara Sybila von Waldmarkt
Symbol Tsa-Kirche.svg1002 BF
Wappen Haus Boltansroden.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Lorine Sybila von Boltansroden
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Per 1032 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ismena Harika von Waldmarkt
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Hes 1035 BF

Chronik

Symbol Graue Gilde.svg 1002 BF:
Geburt von Cara Sybila von Waldmarkt (als Kind von Markfried von Waldmarkt und Hjalba ni Bennain in Havena. Sie wird nach ihrer früh verstorbenen Schwester Sybila benannt.).

Symbol Graue Gilde.svg 30. Hes 1011 BF:
Scholarin an der Halle des Quecksilbers in Festum.

Symbol Graue Gilde.svg 7. Hes 1020 BF:
Abschluss der Magierakademie (Adepta minor).

Symbol Graue Gilde.svg 1026 BF:
Adepta maior.

Wappen Haus Boltansroden.svg 1032 BF:
Cara Sybila von Waldmarkt schließt den Traviabund mit Boroneus von Boltansroden.

Symbol Graue Gilde.svg Tra 1032 BF:
Cara scheitert in der Maga-Prüfung.

Wappen Haus Boltansroden.svg 1. Per 1032 BF:
Geburt von Lorine von Boltansroden (als erstes Kind von Boroneus von Boltansroden und Cara Sybila von Waldmarkt in Festum).

Symbol Graue Gilde.svg Eff 1033 BF:
Schülerin bei der privaten Lehrmeisterin Domaris von Atalente. Ihre Tochter Lorine wächste bei deren Vater auf.

Symbol Graue Gilde.svg Ing 1034 BF:
Im zweiten Anlauf besteht Cara die Maga-Prüfung mit Bravur.

Symbol Graue Gilde.svg Pra 1035 BF:
Hofmagierin am Hof der Landvögte von Rubreth

Wappen blanko.svg 18. Hes 1035 BF:
Geburt von Ismena von Waldmarkt (als zweites Kind von Boroneus von Boltansroden und Cara Sybila von Waldmarkt auf Burg Rubreth).

Wappen Rian.svg Ron 1040 BF:
Lorine wird Pagin im borongläubigen Haus Rían.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige