Cantzler

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Zeichen der Cantzlerwürde
Amtsinhaber
Nirwulf Sohn des Negromon
Seit
1028 BF

Der Cantzler ist der wichtigste und mächtigste Beamte des Fürsten, führt dessen Schreibstube und amtiert oft als dessen Vertreter.

Das ursprünglich von einem der Hof-Geweihten ausgeübte Amt gewann erst in den letzten Jahrzehnten an Einfluss, als Duridan von Sighelms Halm es 1014 BF übernahm und die Verwaltung der Provinz modernisierte. Duridan war in Personalunion Cantzler und Seneschalk, gab beide Ämter jedoch auf, als er 1028 BF einen Posten in Elenvina antrat. Seit Nirwulf Sohn des Negromon Cantzler ist, sind beide Ämter wieder getrennt, der Seneschalk kümmert sich nur noch um die fürstlichen Eigengüter.