Gut Boltansroden

Aus KoschWiki
(Weitergeleitet von Boltansroden (Gut))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorf.svg   Kloster.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Dorf.svg   Markt.svg   Wappen Gut Boltansroden.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen:
Gut Boltansroden
Politik:
Obrigkeit:
Vogt Alderan Nirwulf von Boltansroden von Boltansroden (seit 1037 BF), Junkerin Nale von Boltansroden zu Boltansroden (seit 1037 BF)
Herrschaftssitz:
Burg Rabenfels
Hauptort:
Einwohner:
312 (Menschen und Zwerge)
Adelsfamilien:
Landschaft:
Gewässer:
Wälder:
Kultur:
Religion:
Zwölfgötterkult, vor allem Boron und Peraine
Besonderheiten:
Ruinen im Boltanswald
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Boltansroden (150 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Kos-II-08-E1
Dorf.svg   

Beschreibung

Ein großer Teil des Junkergutes Boltansroden besteht aus Moor. Das durchaus als fruchtbar zu bezeichnende Niedermoor ist entweder dicht bewaldet oder aber mit der Zeit urbar gemacht worden. Das Hochmoor hingegen hat nur eine spärliche Vegetation, eine Urbarmachung gestaltet sich als schwierig, weswegen man es sich selbst überlässt.
Um das Moor ragen sich viele Geschichten, Sagen und Legenden; gerade im Hochmoor soll es immer wieder zu Gespenstererscheinungen kommen, die stets nachhaltigen Eindruck bei den Betroffenen hinterlassen. Bereits den kleinen Kindern wird beigebracht, niemals ins Moor zu gehen - egal was man dort auch immer sehen oder hören mag.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Boltansroden - (150 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Burg Rabenfels - Burg inmitten des Gutes Boltansroden (30 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Boltansroden.svg
Padora von Boltansroden (Symbol Tsa-Kirche.svg1015 BF)
jüngere Schwester Baronin Nales
Familie:
Wappen Haus Boltansroden.svg
Erlan von Boltansroden (Symbol Tsa-Kirche.svg1017 BF)
jüngerer Bruder Baronin Nales
Familie:
Wappen Haus Boltansroden.svg
Falk von Boltansroden (Symbol Tsa-Kirche.svg1017 BF)
jüngerer Bruder Baronin Nales
Elysea von Libellensee (Symbol Tsa-Kirche.svg1027 BF)
Knappin Padoras von Boltansroden
Familie:
Wappen Haus Boltansroden.svg
Lehen/Amt:
Wappen Gut Boltansroden.svg
Alderan Nirwulf von Boltansroden (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Pra 979 BF)
Direkt, lebenslustig und neugierig
Vogt von Boltansroden (seit 1037 BF)
(weitere)

Klerus

Familie:
Wappen Haus Boltansroden.svg
Mitglied:
Wappen Golgariten.svg
Boroneus von Boltansroden (Symbol Tsa-Kirche.svg1006 BF)
ruhig und verkannt

Chronik

Wappen Gut Boltansroden.svg 1000 BF:
Salira von Boltansroden wird Junkerin zu Boltansroden.

Wappen Gut Boltansroden.svg 1037 BF:
Nale von Boltansroden wird Junkerin zu Boltansroden.

Wappen Gut Boltansroden.svg 1037 BF:
Alderan Nirwulf von Boltansroden wird Vogt von Boltansroden.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Gut Boltansroden.svg Kos-II-08-E1 Gut Boltansroden 312 Vogt Alderan Nirwulf von Boltansroden von Boltansroden (seit 1037 BF)
Junkerin Nale von Boltansroden zu Boltansroden (seit 1037 BF)
Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-08-E1 Boltansroden 150 Bespielt.svg Dorf.svg
Burg.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Fuerstenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

Umgebung

Westen
Wengenholmer Grafenland
Norden
Moorkaten mit Burg Halmwacht
Osten
Storchsklausen
Süden
Moorbach

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen