Auferstanden - Erste Lektionen

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

16. Peraine 1042 Birnbrosch

Das nächste was notwendigerweise geübt werden musste, war das Bergen von Bewusstlosen, Verwundeten oder gar Schlimmeren aus einem gegrabenen Tunnel. Es wäre töricht gewiese dies nicht zu trainieren, denn im Ernstfall konnte ein schneller Transport ins Feldlazarett über Leben und Tod entscheiden.

Thorix ließ seine Männer zuerst improvisierte Tragen bauen und bewertete diese dann anhand ihrer Stabilität, sowie deren Brauchbarkeit, was deren Einsatz in einem engen Tunnel betraf. Erst dann ließ er sie praktisch testen.

Jeweils in Dreiergruppen teilte der Sohn des Tharnax seine Soldaten ein. Einer lag auf der Bare, zwei trugen ihn durch den Tunnel, dann wurde rotiert, so dass jeder sich einmal ausruhen konnte.

Dem Siegertrio, also den schnellsten, würde der Weibel am Abend ein Bier spendieren, Motivation war schließlich wichtig. Zudem konnte er so ein Draht zu den Männern und Frauen aufbauen, die ihm zugewiesen worden waren. Autorität war unverzichtbar, doch das Gespür für die Untergebenen ebenso. Und sie würden nur mit ihm reden, wenn er eine Verbindung zu ihnen aufbauen konnte.

Nach der Übung, als alle seine Soldaten Schweißgebadet und vollkommen Erschöpft im Gras der Wiese oberhalb ihres Tunnels lagen, hatte Thorix noch etwas zu sagen, bevor er seine Männer für diesen Tag ins Feldlager schicken würde.

"Eine militärische Einheit besteht aus vielen kleinen und großen Rädchen, die miteinander agieren, harmonieren müssen, damit sie richtig funktioniert. Und nur, wenn im Chaos der Schlacht alle wissen, was sie zu tun haben, wird aus diesem Verbund von Soldaten und Soldatinnen etwas, das arbeitet, wie ein Flaschenzug. Denn nur dann kann großes Bewegt und vollbracht werden. Nur dann kann man siegen.”

Thorix schritt durch die Reihen und blickte jedem einzelnen ins Gesicht, sprach ruhig, aber dennoch eindringlich. “Wir sind nur ein kleines Rad in diesem Flaschenzug. Doch das gesamte Regiment ist nur so stark wie das schwächste von ihnen. Verinnerlicht das.

Wir werden stark sein.” Der Zwerg streckte abrupt den Arm aus und deutete auf das Feldzeichen des Regimentes, dorthin wo für jedermann klar sichtbar war, was es wieder zu erringen galt, denn die Querstange, wo das stolze Banner der Angbarer Sappeure im Wind flattern sollte, war leer.

“Auch wir sind dazu bestimmt diesem Regiment wieder zu der Ehre zu verhelfen, die ihm gebührt.”

Zustimmendes Gemurmel und verhaltenes Kopfnicken setzte ein. Das war fürs erste genug. Sie standen erst am Anfang und Thorix würde alles notwendige tun, um sie aufeinander einzuschwören. Moral war fast so Bedeutsam wie die Fertigkeiten, die er ihnen vermitteln wollte.

Der Weibel klatschte in die Hände. “Genug für heute. Zurück ins Lager. Wascht euch im Bach und dann ruht euch aus. Wir stehen uns später zum Essen in der Feldküche, wenn die Glocke läutet.”