2. Belagerung von Nimmertrutz

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
2. Belagerung von Nimmertrutz

Datum: Boron 1040 BF
Ort: Nimmertrutz
Ausgang: Sieg der Belagerer
Kontext:

Konfliktparteien
Alphak von Steinklos Derya von Uztrutz
Befehlshaber
Alphak von Steinklos Derya von Uztrutz
Truppenstärke
knappes Dutzend Kämpfer, größtenteils einfach Knechte und Mägde 80-100 Bewaffnete
Verluste
Bedeutende Tote

Verlauf

Nach der peinlichen Niederlage in der 1. Belagerung von Nimmertrutz bringt Derya das Haus Nadoret auf ihre Seite und führt das vereinte Heer nach Nimmertrutz. Die Nadoreter Geschütze unter Erzward von Steinklos zwingen die Nimmertrutzer bald zur Aufgabe. Alphak von Steinklos kann jedoch entkommen.

Siehe auch Uztrutzer Rinderstreit.

Das Belagerungsheer


Wehrhaftigkeit:

Kriegswesen im Kosch  | Rondra  | Rittertum  | Trutzritter  | Heldenzeit  | Provinztruppen  | Wehrmeister | Schlachten  | Fehde  | Fürstenfrieden  | Kriegsartikel  | Landwacht  | Ersatzgeld  | Waffen  | Belagerung  | Burgen und Schlösser