Kontor Neisbeck (Rakulbruck)

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   
Neueste Briefspieltexte:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-01bG-02-I(Heg)



Dieser Artikel handelt vom Kontor in Rakulbruck. Das Kontor in Ferdok findet sich unter Kontor Neisbeck.

Beschreibung

Mit dem kleinen Kontor direkt an der Grenze versucht sich die Händlerfamilie Neisbeck Vorteile im Handel Richtung Garetien zu verschaffen. Bevor sie die Geschicke des Hauses übernahm, versah Gidiane Neisbeck hier ihre Pflicht.



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Erwähnungen