Dunkelforst (Gut)

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dorf.svg   Wappen blanko.svg   Dorf.svg   Burg.svg   Gutshof.svg   Gutshof.svg   Hof.svg   Dorf.svg   Wappen blanko.svg   Gutshof.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
Rittergut
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-03(Heg)



Dieser Artikel handelt von dem barönlichen Gut Dunkelforst. Die gleichnamige Baronie findet sich unter Dunkelforst, der namensgebende Forst unter Dunkelwald.

Gut Dunkelforst in Drakensang © Radon Labs
Gut Dunkelforst in Drakensang © Radon Labs

Beschreibung

Das barönliche Gut ist die einzige Siedlung innerhalb des Dunkelwalds. Baron Hagen hält sich fast nie auf dem Gut auf und überlässt die Aufsicht vor Ort einem Verwalter. Reisende verirren sich so gut wie nie hier her und so sind die Knechte und Mägde des Barons äußerst misstrauisch gegenüber Fremden.



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Sonstige

Wappen:
Symbol Hexen.svg
Mitglied:
Symbol Hexen.svg
Morla vom Dunkelwald (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
dem alltäglichen Leben zugewandt

Historische Personen

Chronik


Drakensang Drakensang-Signet50.jpg

Veröffentlichungen

Drakensang I | Drakensang II: Am Fluss der Zeit | Vater der Fluten

Wichtige Schauplätze im Spiel

Avestreu | Ferdok | Ferdoker Brauerei | Moorbrück | Dunkelforst | Ruine Blutberge | Silberfälle | Tallon | Murolosch | Malmarzrom | Drakensang

Personen im Spiel (Auswahl)

Amando Laconda da Vanya | Ardo | Bergkönig Arombolosch | Cuano | Dorion von Kuslik | Forgrimm | Kladdis | Gerling | Graf Growin von Ferdok | Malgorra | Traldar von den Silberfällen | Ulwine Neisbeck

Artefakte und andere Begriffe

Adamantenes Herz | Drachenqueste | Schwarzaugen-Bande


Weitere Infos zu Drakensang  | Willkommen im Kosch, Drakensang-Spieler!