Benutzer:Korkron

Aus KoschWiki
Version vom 22. Juni 2022, 08:01 Uhr von Korkron (D | B)
(Unterschiede) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschiede) | Nächstjüngere Version → (Unterschiede)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Irdische Informationen:
Sonstiges:

Briefspiel-Informationen:
Figuren:
75 Briefspielgeschichten, 0 Briefspieltreffen



Übersicht der Seiten:



Chronologisches

Ideenwerkstatt

KoschKurierBeiträge


Zeitschiene Bärenfangs seit Phex 1041

Datum Ereignis Kurztext Quelle
Praios 1012 Olbert zu Zwietrutz und Olbricht zu Zwietrutz Zwietrutz beklagt viele Verluste bei der Schlacht am Nebelstein sterben Schlacht am Nebelstein
Rahja 1039 Angwart zu Zwietrutz Beim Kampf um Flussbuckel sterben Angwart und viele Getreue aus Zwietrutz Heerzug gegen Haffax
Phex 1041 Grimm wird Junker zu Zwietrutz Grimm reist zunächst nach Drabenburg und leistet dort unter den Augen von Iralda von Salzmarken seinen Lehenseid bei Erzbart von Drabenburg [[1]]
Phex 1041 Neue Knappin auf der Zwietrutz Erzbart von Drabenburg überrascht Grimm und übergibt ihm Tara von Darbonia als Knappin [[2]]
Ing. 1041 Gefallenen-Denkmal In Wogenschlag wird ein Denkmal zu Ehren der Gefallenen im Heerzug gegen Haffax eingeweiht [[3]]
Phex 1042 Die Lederbrücke wird eingeweiht Die Burg Zwietrutz erhält eine lederne Verbidnung zum Burgmannenhaus [[4]]
Rahja 1042 Gründung der Bärenfänger Bergjäger Erzbart von Drabenburg gründet nach den der Zerschlagung der Bärenfanger Bergbanner eine neue Wehr, die Bärenfanger Bergjäger [[5]]
Praios 1043 Verlobung Grimm zu Zwietrutz verlobt sich mit Iralda von Salzmarken [[6]]
Praios 1043 1.Zwietrutzer Panoptikum Zur Erbauung der Junkerei wird aus dem alten Familienfest ein Jahrmarkt [[7]]
Praios 1043 Organatunnel Ârxozim und Xagihra-Pforte vereinbaren den Bau einer unterirdischen Vetbindung ihrer Städte [[8]]
Tsa 1043 Beginn des Drabenburger Disputs "Versehentlich" wird Grothissa Götnisch angegriffen und es kommt zu Verurteilungen und Aufruhr [[9]]
Peraine 1043 Krieg in Garetien Eulrich zu Zwietrutz wird im "Blutigen Jahr" verletzt. Seine gesamte Familie zieht in die Burg Zwietrutz [[10]]
Praios 1044 Namenlose Umtriebe in Schwertschluchtswacht In Grunsbirn gelingt es einer Gruppe um den Geweihten Xuronim eine namenlose Sekte zu zerschlagen. [[11]]
Praios 1044 Dorangarrax Der Drabenburger Disput führt zu einer Reaktion von Xagihra Pforte und zur Gründung des Bundes Dorangarrax („Bewahrer der Freundschaft“) [[12]]
Rondra 1044 Trauung Grimm zu Zwietrutz und Iralda von Salzmarken heiraten [[13]]
Efferd 1044 Fund im Organatunnel Im noch im Bau befindlichen Tunnel wird ein altes Relikt der Drygrymyra entdeckt. [[14]]
Firun 1044 Durchbruch im Organatunnel Der Durchbruch im Organatunnel ist vollendet. Vor dem Weiterbau soll der Bau des Gasthauses "Station Garoschamosch" erfolgen. [[15]]
Firun 1044 Schreie auf dem der schreiende Waldhof [[16]]
Tsa 1044 Geburt von Firundra Heleva Die erstgeborene Tochter von Grimm zu Zwietrutz und Iralda von Salzmarken erblickt am 01. TSA die Welt [[17]]
Phex 1044 Neue Amtfrau auf Burg Zwietrutz Die verwitwete Versansa Ermelynger übernimmt das Amt von Edelbrecht von Schattenau und zieht mit zwei Töchtern auf Burg Zwietrutz ein. [[18]]
Phex 1044 Vorladung Xuronim Sohn des Xerosch wird nach Xorlosch zitiert, weil er ein Menschenmädchen adoptiert hat [[19]]
Peraine 1044 Machtwort Fürst Anshold beendet mit einer schriflichen Antwort offoziell den Drabenburger Disput [[20]]
Ing. 1044 Übersicht der Zwietrutzer Bürgerschaft Versansa Ermelynger stellt die Zahlen der Bezifferung vor und übergibt eine [[21]]
Rahja 1044 Erstes Todesopfer des Verkünders Mysteriöses Verschwinden des Drabenburger Karmbolds Knurbo [[22]]
Rahja 1044 Schweigendes Feuer Xuronim Sohn des Xerosch veröffentlicht erstes Kapitel der Pilgerpfade [[23]]
Praios 1044 Nachbesetzung Ronkor Eichenlob (genannt "von Stippwitz") wird neuer Rondrageweihter in Schwerte [[]]
Rondra 1045 Fürstliches Gut endlich wieder besetzt Eulrich zu Zwietrutz tritt als Schlachtritter in Ansholds Dienst [[24]]
Efferd 1045 Die steinernen Ahnen Xuronim Sohn des Xerosch veröffentlicht zweites Kapitel der Pilgerpfade [[25]]
Efferd 1045 Ifirn-Kloster bei Arbach in Planung Firinja von Nerbusch gibt die Erlaubnis zum Bau eines kleinen Klosters am Grenzübergang Sternblick im Praios 1046 [[26]]
Efferd 1045 Deutliches Verdikt der Angrosch-Kirche Xuronim Sohn des Xerosch erhält einen Tadel und die Aussage, dass Marbolieb keine wirkliche Zwergin sein kann [[27]]
Efferd 1045 Fürst Anshold entsendet Richtgreven nach Bärenfang Um der fürstlichen Auslegung Nachdruck zu verleihen, werden Richtgreve Firundal von Sindelsaum sowie Korkron Sohn des Kodorn Bärenfang bereisen. [[28]]





Übersicht eigener Artikel

Lehen/Kategorie Zwietrutz (Lehen) Arbacher Land Barönlich Drabenburg Schwertschluchtswacht
(besondere) Orte Wogenschlag Arbach Der Bazar Grunsbirn
Burg Zwietrutz Blutiger Arbach Zwölfer
Magmortar Wasserhof Talgrund Priesterhaus
Wehrmühlenhof Xagihra-Pforte Pilgerswohl
Burgmannenhaus Organatunnel
Leuchttürme Gemsentodttal
Der schreiende Waldhof Garoschamosch
Seepalais Arbacher Hof
Adelige Charaktere Zwietrutzer Bürgerschaft Firinja von Nerbusch Grothissa Götnisch
Klerus Zwietrutzer Bürgerschaft Xuronim Sohn des Xerosch
Angroschim Zwietrutzer Bürgerschaft Karosch Sohn des Krogosch Sippe Goldsteiger
Korkron Sohn des Kodorn
Maxok Sohn des Marrax
Zargrim Sohn des Zarlov
Drygrymyra
Oschtror Sohn des Ongrax
Brodromor
Magiebegabte Zwietrutzer Bürgerschaft
Weitere Zwietrutzer Bürgerschaft Magistra Technika Xarscha von Eiswacht, Tochter der Xalrika Der Verkünder
Hamberth Klengelbaum
Ekstastribut Andhor Kirschbäumer
Urbaqq Steinstampf
Besonderes Zwietrutzer Panoptikum Askultaren Drabenburger Disput Zwölfer-Eintopf
Barlatzwässerchen Garoschamoscher Gams-Gulasch Bärenfanger Bergjäger
Dorangarrax Karalas Fahrbühne
Das frierende Mädchen
Argroschmarax Bärenfanger Bezifferung
Hamberther Starkbier
Arsenzkerbrand
Meisterwissen Meisterwissen
Statistik [[29]] [[30]] [[31]]






Zwietrutz

Zahlen



Briefspiele:

Zwietrutz' Frühling

Der Alagrimm

Was eine Ritterin werden will

Bündnis und Verbundenheit

Panoptikum

50_Jahre_Anshold_-_Hornbärenhilfe

Firuns Pfade

Zwergwerdung

Neuer Schwung im Sumpf

Valpodinger_Hornbär

Offenes

1. Der Alagrimm – Weitererzählung

2. Eulrich – Aufnahme auf die Burg

3. Panoptikum: Turnier und Feier

4. Bündnis und Verbundenheit: Hochzeit und Bergjäger und Ekstastribut

5. Die Burg: Ausbau

8. Taryanya und Korkron

9. Sumpf: Geschichte der Einheit Karoschs

10. Einführung der Drabenburger

11. Weinfest - Anbau eines Weines (Solaris), der nicht schmeckt, aber betrunken macht

12. Freie/Unreie - Auflistung im Rahmen der Zwietrutzer Bürgerschaft