Angbarsch

Aus KoschWiki
Version vom 6. März 2010, 10:23 Uhr von Blauendorn (D | B)
(Unterschiede) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschiede) | Nächstjüngere Version → (Unterschiede)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Angbarsch ist ein schmackhafter Süßwasserfisch, der vor allem im Angbarer See vorkommt. Im Haus Sirbensack zu Angbar kennt man alleine sieben Zubereitungsarten.

Auch findet er Verwendung in der Heraldik, so im Wappen der ehemaligen Grafschaft Angbarer See oder als Schildhalter.