Nella Meeltheuer

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Nella Meeltheuer
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Daten:
Alter:
29 Jahre
Tsatag:
1014 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
lebhafte, doch etwas naive Schankmagd
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Die Schankmagd ist eine wahrhafte Praiosblume, ihr Lächeln verbreitet stets das Leuchten der Sonne, und ihre herzliche Art läßt jeden neue Hoffnung schöpfen, egal wie schwer das vorige Tagwerk auch gewesen sein mag. So sehr sie auch mit einem sonnigen Gemüt gesegnet wurde, so schlicht ist es leider auch. Das Umsiedeln nach Grimsaus Ehr ist für sie der Beginn eines neuen Lebensabschnitts, der ihr Tür und Tor für ihr weiteres Leben öffnet, vielleicht sogar als künftige Herrin an der Seite des neuen Ritters. Das haben ihr zumindest ihre vorigen Wirtsleute versprochen.

Meisterinformationen

Der Wirt der Schänke, in der Nella vorher gearbeitet hat, ist ihrem Liebreiz erlegen und hat deren Naivität weidlich ausgenutzt, auf seine alten Tage noch mal der Rahjaslust mit jungem Blut zu frönen. Unter dem (vom Wirt in keinster Weise ernst gemeinten) Vorwand, seine Frau zu verlassen, ging das Ganze mehrere Monde lang gut, bis Nella die Wirtin eines Tages gänzlich unbedarft fragte, ob sie ihr böse wäre, da sie demnächst die neue Wirtin sein würde. Der Wirt sah sich daraufhin von seiner Frau gezwungen, die lästige Nebenbuhlerin loszuwerden. Der Ruf zur Moorbrücker Neusiedlung kam da gerade Recht. Die Argumente waren schnell gefunden: warum einen armen Wirt, wenn man auch einen reichen Ritter haben könnte? Nella glaubt immer noch an das Gute im Menschen und bemerkte keinerlei Lüge in den Worten des Wirtes.

Nella hebt sich seitdem für eben jenen Ritter auf, der ihr auch vom Äußerlichen sehr zusagen würde. Die Avancen der anderen Bewohner stoßen daher auf harten Koschbasalt. Dass der Ritter sie bisher noch nicht zu sich eingeladen hat, kann sicher nur damit zusammenhängen, dass er zu sehr von dieser Rahjageweihten Madalein 1 abgelenkt wird und Nella deswegen dafür sorgen muss, dass diese in Ungnade fällt.

Würde sie von diesem Irrglauben abfallen, wäre sie für einen liebenden Partner sicher das Beste, was ihm passieren könnte.


Ahnen und Kinder

Vater von Nella Meeltheuer Mutter von Nella Meeltheuer
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Nella Meeltheuer
Symbol Tsa-Kirche.svg1014 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1014 BF:
Geburt von Nella Meeltheuer .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

Als Nebendarsteller

Erwähnungen