Vieska von Wengenholm

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 558 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 642 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Vieska von Wengenholm
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Daten:
Alter:
84 Jahre
Tsatag:
558 BF
Borontag:
642 BF
Familie:
Hintergründe:
Verwendung im Spiel:
Traviaheilige
Kurzbeschreibung:
Traviaheilige
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Im ganzen Kosch wird die Traviaheilige Vieska (558 - 642 BF) verehrt, die jahrzehntelang Verirrte in den Koschbergen auf den rechten Weg wies und manchen Verschollenen vor dem Tod in Eis und Schnee rettete. Über all dem aber ist in Vergessenheit geraten, wie es kam, dasss eine Frau gräflichem Hause einzig mit ihrem treuen Berghund Born als Begleiter in den Bergen herumstreifte.

Die einen wollen wissen, dass die junge Komtess Vieska von Wengenholm eine begeisterte Waidfrau war, die auf Pirschgängen im Gebirge manches Wagnis auf sich nahm, bis sie schließlich einmal in höchste Not geriet, aus der sie nur dank Travias Gnade und mit Hilfe Borns entkam, worauf sie ihr Leben der Rettung anderer widmete. Andere sagen, dass im Gegenteil Vieskas junger Sohn und ihr Gemahl während eines wilden Herbstunwetters nacheinander in einem Gebirge den Tod fanden, worauf die bislang häusliche Edeldame ihre heimatliche Burg mit dem Leben als wandernde Traviajüngerin tauschte.

Sicher und vom Grafenhaus bestätigt ist hingegen, dass Vieska, als sie die Mitte ihres Lebens überschrittenen hatte, dass Kloster zur inniglichen Einkehr am Greifenpass stiftete, welches heute ihr Andenken wahrt und zugleich die größte Herberge für Pilger und andere Reisende an der Passtraße ist. Auch werden dort die von Born abstammenden Koscher Berghunde gezüchtet, welchen den Geweihten des Klosters helfen, verschollene Wanderer aufzuspüren (und darum auch Vieskadiener geheißen werden).

Quellen

Inoffizielles


Ahnen und Kinder

Vater von Vieska von Wengenholm Mutter von Vieska von Wengenholm
WengenholmHaus.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Vieska von Wengenholm
Symbol Tsa-Kirche.svg558 BF
Symbol Boron-Kirche.svg642 BF

Chronik

WengenholmHaus.gif 558 BF:
Geburt von Vieska von Wengenholm .

WengenholmHaus.gif 642 BF:
Tod von Vieska von Wengenholm .

Briefspieltexte

Erwähnungen


Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.


Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.