Umme von Hartsteen

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 956 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 1019 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Koschgau.gif   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Umodeus von Hartsteen
Andere Namen:
Umme von Hartsteen
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Pfalzgraf von Koschgau (991 BF-1019 BF)
Daten:
Alter:
63 Jahre
Tsatag:
956 BF
Borontag:
1019 BF
Familie:
Kinder:
Ulinai (Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF)
Ehegatte(n):
Pernilla von Gneppeldotz (Symbol Travia-Kirche.svgunbekannt-unbekannt)
Hintergründe:
Besonderheiten:
1. Ehe mit Ailwyn Fenwasian (Geboren.gif 962 - Verstorben.gif 985); Geschwister Larona, Torm, Gerifa; Kinder aus zweiter Ehe: Wulfhardt, Corelian, Gephard von Hartsteen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Koschgau.gif
Pfalzgraf von Koschgau
Rudane von Sturmfels
Pfalzgräfin 983 BF-991 BF
Wappen blanko.svg
Umme von Hartsteen
Pfalzgraf 991 BF-1019 BF
Wappen blanko.svg
Ulinai von Hartsteen
Pfalzgräfin 1019 BF-1027 BF
Wappen blanko.svg

Beschreibung

Der Garetier aus der Grafenfamilie derer von Hartsteen übernahm im Jahr 991 das Amt als Pfalzgraf von Koschgau von seiner Mutter Rudane von Sturmfels, nachdem diese ihr Amt aus Altersgründen niedergelegt hatte. Der alte Pfalzgraf war zu seiner Zeit ein ernster aber verlässlicher Anker des Reiches im Kosch, den er in seiner Zeit als Knappe des Erbprinzen und späteren Fürsten Berndrich vom Eberstamm kennengelernt hatte.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte betreffend Umme von Hartsteen

Erwähnungen in Briefspieltexten  betreffend Umme von Hartsteen