Traldar von den Silberfällen

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen-Silberfaelle.jpg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Traldar-v-d-Silberfaellen.jpg
'
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Traldar von den Silberfällen
Titulatur:
Hoher Herr
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Ritter von den Silberfällen (seit unbekannt)
Daten:
Alter:
über 60 Jahre
Tsatag:
970er Jahre BF
Familie:
Geschwister:
Traldar (Symbol Tsa-Kirche.svg970er Jahre BF), Balinor (Symbol Tsa-Kirche.svg973 BF)
Kinder:
Phenar (Symbol Tsa-Kirche.svg1016 BF)
Ehegatte(n):
Masha von den Silberfällen (Symbol Travia-Kirche.svgunbekannt-unbekannt)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
edel, hartgesotten, rondrianisch
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
[[|40px]]
Rutgar von den Silberfällen
Ritter 10. Jhd. BF-985 BF
Wappen-Silberfaelle.jpg
Traldar von den Silberfällen
Ritter seit unbekannt
Wappen-Silberfaelle.jpg

Beschreibung

Traldar ist ein koscher Ritter von altem Schlag, stur und wacker. Seit einigen Jahren ist er das Oberhaupt des alten schetzenecker Rittergeschlechtes derer von den Silberfällen. Sein Vater war Rutgar von den Silberfällen, ein Streiter der Drachenqueste.

Werdegang

Im Alter von 10 Jahren kam Traldar als Knappe an den Grafenhof von Ferdok, um dort das Ritterhandwerk zu erlernen. Als sein Vater starb, erbte Traldar die Burg und das Lehen. Im Jahr 1029 BF verstarb seine Gemahlin Masha im jungen Alter von 28 Jahren.

Drakensang

In Drakensang taucht Traldar im Rahmen der Episode an den Silberfällen auf.

Meisterinformationen

Traldar kann als Spielfigur übernommen werden.

Quellen

Offizielles

Links

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte betreffend Traldar von den Silberfällen

Erwähnungen in Briefspieltexten  betreffend Traldar von den Silberfällen



Drakensang Drakensang-Signet50.jpg

Veröffentlichungen

Drakensang I | Drakensang II: Am Fluss der Zeit | Vater der Fluten

Wichtige Schauplätze im Spiel

Avestreu | Ferdok | Ferdoker Brauerei | Moorbrück | Dunkelforst | Ruine Blutberge | Silberfälle | Tallon | Murolosch | Malmarzrom | Drakensang

Personen im Spiel (Auswahl)

Adran Gorbas | Alwene | Amando Laconda da Vanya | Angraxa vom Stein | Ardat Weissenfelser | Ardo vom Eberstamm | Arom Sohn des Arombolosch | Bergkönig Arombolosch | Barla Dorkenschmied | Bredo Bento | Burgumil Scheffler | Calandor Cupinez | Dariana von Albersrode | Dorion von Kuslik | Ferio von Ferdok | Frencko | Forgrimm | Gerling | Graf Growin von Ferdok | Hexenmutter Heidruna | Räuber Humbert | Japhgur | Josmene | Kastan Wagnitz | Lares Wackernagel | Malgorra | Morla | Oma Rübenfein | Parzalon von Streitzig | Phenar von den Silberfällen | Rabor | Rakorium Muntagonus | Räuber Ronkwer | Obergardist Taschmann | Salina die Gauklerkönigin | Saphira | Wirt Schotterbier | Traldar von den Silberfällen | Ulwine Neisbeck | Umbracor | Wirrwosch

Artefakte und andere Begriffe

Adamantenes Herz | Drachenqueste | Schwarzaugen-Bande


Weitere Infos zu Drakensang  | Willkommen im Kosch, Drakensang-Spieler!