Thronfolge

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der, ingerimmgefälligen, ersten acht Thronfolger für den Koscher Fürstenthron stellt sich derzeit wie folgt dar:

Amtierender Fürst: Anshold vom Eberstamm - seit 1041 BF

Thronfolger:

1. Erlan vom Eberstamm - der Erbprinz, ältester Sohn des Fürsten Geboren.gif 1032
2. Baldur Albrasius vom Eberstamm - Zweitgeborener Sohn des Fürsten Geboren.gif 1035
3. Efferdane Irmenella vom Eberstamm - Drittgeborene Tochter des Fürsten Geboren.gif 1036
4. Edelbrecht vom Eberstamm - Markgraf von Greifenfurt, Bruder des Fürsten
Edelbrechts erstgeborenenes Kind ist nach dem Hochzeitsvertrag mit Irmenella von Wertlingen zum Erben der Mgft. Greifenfurt bestimmt und von der Koscher Thronfolge ausgeschlossen. Ein zweites Kind wird aber in der Koscher Erbfolge berücksichtigt, ein drittes wiederum in Greifenfurt usw.).
5.Aldec Baduar von Eberstamm-Wertlingen - Zweites (lebendes) Kind Edelbrechts
6.Ludalf Baregrond von Eberstamm-Wertlingen - Viertes (lebendes) Kind Edelbrechts
Die Tante des Fürsten, Thalia von Eberstamm-Weidenhag und ihr verbliebener Sohn Harrad von Eberstamm-Weidenhag, werden hier nicht aufgeführt, da ihr Zweig aufgrund ihrer nicht standegemäßen Hochzeit auf Erlass der Fürstengroßmutter von der Thronfolge ausgeschlossen wurde.
(Hier stünde die gerüchtehalber vom verstorbenen Fürstenbruder Idamil stammende Tochter Hesine Idamilia der Hesindegeweihten Sephira vom See ... wenn sie nicht unehelich und unanerkannt wäre. )
7. Jarlak von Ehrenstein - Erbprinz von Tobrien, Neffe 2. Grades des Fürsten, Enkel dessen Onkels Geldor von Eberstamm-Mersingen
8. Voltan von Falkenhag - Truchsess der Hügellande, Onkel 2. Grades des Fürsten, Sohn von dessen Großtante Praiodane