Steuereintreiber des Seneschalks im Land unterwegs

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lua-Fehler in Modul:Lehensabfrage_Briefspiel, Zeile 43: attempt to index a nil value

Eff 1016 BF
Steuereintreiber des Seneschalks im Land unterwegs
[[Stadtbeschreibung Angbar#_a63dd805e19ece9cd0a3c3c50321572c|◅]] [[Stadtbeschreibung Angbar#_a63dd805e19ece9cd0a3c3c50321572c|]]


Kapitel 15

[[Nähere Betrachtungen zur angeblichen Rückkehr des Visaristen Sorban#_a4dfa94c5f4a56a0a6b8c20e38dfb160|]] [[Nähere Betrachtungen zur angeblichen Rückkehr des Visaristen Sorban#_a4dfa94c5f4a56a0a6b8c20e38dfb160|▻]]
Autor:?

Kosch-Kurier1.gif

Ausgabe Nummer 8 - Efferd 1016 BF

Es sei getan kund und zu wissen:
Kraft des Amtes mir von Seiner Durchlaucht verliehenen verfüge ich, Duridan von Sighelms Halm, Seneschalk,
erstens, daß die vier Richt-Greven der Fürstlich Koscher Staats-Cantzlei, namentlich die Herren Hark Junker von Draben-Drunter, Elgert Edler von Beskenitz, Praioshilf Jolen sowie die Dame Govena Silgenrop, Rittsfrau, mit der Collecte des Seiner Durchlaucht verfügten Beitrags zum Kriegszug beauftragt sind.
zweitens, daß den oben Genannten den Orkenzehnt in Höhe von 5 Silberlingen pro Einwohner durch die Barone zu übergeben ist.
drittens, daß eben jene zur Ausführung ihrer Mission mit der Autorität des Seneschalks betreffend Lehns-, Land-, Hand- und auch Halsrecht versehen sind. Zugleich mögen sie auf ihrer Mission die Einhaltung der Kaiserlichen und Fürstlichen Gesetze übersehen und jegliche Beschwerden entgegennehmen.
Siegel des Cantzlers,
gegeben zu Angbar.