Spähzinne

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gipfel in den Ambossbergen. Hier soll sich in den Tagen der Altvorderen ein mächtiger Turm erhoben haben, ein Wachposten wider das Drachengezücht und die erste Feste der Angroschim, die nicht allein auf den Schutz von Sumus Leib vertraute, sondern sich stolz der gleißenden Sonne entgegenreckte.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen