Sindelsaumer Kalender

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht über bemerkenswerte Feste und Turniere in Sindelsaum. Nicht erwähnt sind ausdrücklich lokale Weih-, Dorf- und Schützenfeste

  • 1. Praios – Praioswend - Feiern zu Ehren des Götterfürsten, teils auch zu Ehren Ingerimms, Umzüge mit Kerzen/Fackeln
  • 2. Praios – Fürstlich Gnaden - Zahlreiche Sindelsaumer finden sich zum Fest in Angbar ein
  • 3. Praios - Barabeiner Treffen - Erneuerung der Lehnseide und Fest für den Adel der Baronie auf Barabein, auch kleines Turnier - Seit 1041 ohne Turnier und im kleinen Rahmen im Dachsbau
  • 6. Praios - Rossmarkt - Auf Gut Dachswies werden die Sindelsaumer Rösser feilgeboten
  • 1. Rondra – Eröffnung der Jagdsaison - Gemeinsame Jagd der Adligen Sindelsaums
  • 4. Rondra – Tsatag von Prinz Erlan vom Eberstamm - häufig Lokalrunden in den Wirtshäusern, Stolz auf „unseren Prinzen“, Geschichten über den Prinzen werden ausgetauscht
  • 15. Rondra – Fürstliches Ritterturnier - findet nur unregelmäßig statt, zieht aber jedes Mal hunderte Sindelsaumer an, traditoneller Tag für Ritterschläge (Baduarstag)
  • 20. - 23. Rondra – Entensteger Turney - Turnier von lokaler Bedeutung in Entensteg, nur Adlige sind zugelassen
  • 1. - 3. Travia Fest der eingebrachten Früchte - Dank für die meist gute Ernte
  • 14. bis 16. Travia – Brückenfest in Sindelsaum auch Geburtstag des Fürsten, großes Fest in Sindel- und Hügelsaum, Jahrmarkt, Schützenfest, Turnier und gegenseitige Streiche
  • 30. Travia – Nacht der Ahnen - Gedenken der Verstorbenen im Familienkreis
  • 19. Hesinde – Tsatag Alderans - Wohl einziger Tag, an dem sich der Großteil des Hauses Sindelsaum in ihrem Heimatort einfindet
  • 1. Firun – Tag der Jagd - Maskenumzüge, Jagd auf den Winterbold
  • 30. Firun – Ifirnstag - Verbrennung des Winterboldes
  • 24. Phex – Glückstag - kleinere Streiche, lang geplante Aktionen der Sindel- bzw. Hügelsaumer werden umgesetzt, Glücksspiel auf dem Ausflugsschiff Barschbügler
  • 1. Peraine – Saatfest - Segnung der Felder, Gebete für eine gute Ernte
  • 1. Ingerimm – Tag des Feuers - Errichtung von Scheiterhaufen, Dorffeste
  • 21. - 23. Ingerimm – Warenschau in Angbar - Auch viele Sindelsaumer sind mit von der Partie, sei es als Händler oder Schaulustige
  • 28. Ingerimm – Zunftfest - alle Zunftmeister und Lehnsträger Sindelsaums werden vom Baron in den Dachsbau eingeladen
  • 30. Rahja – Jahresscheid - In den Tempeln werden geweihte Lichter an die Bevölkerung verteilt

Siehe auch den Koscher Kalender, sowie den Koscher Turnierkalender

Navigationsleite Baronie Sindelsaum

Orte und Dörfer
Sindelsaum - Hügelsaum - Stippwitz - Heimthal - Entensteg - Entensteg - Mistelstein - Barabein - Birkenhain
Junkergüter
Stippwitzer Land - Entensteger Land - Stielzbruker Land - Heimthaler Land - Mistelsteiner Land - Eichenholtzer Klosterland
Ritter und Edlengüter
Blumenholtz - Eulensang - Beilklamm - Hügelsaum - Dachswies - Fürstlich Apfelwies - Wurzelschlag - Grobenwies - Schröterbach - Kordanswies
Burgen, Schlösser und Befestigte Plätze
Burg Barabein - Schloss Stippwitz - Dachsbau, Baronssitz - Thurm Has - Burg Entensteg - Villa Espensee - Herrenhäuser in Mistelstein und Apfelwies
Gewässer, Wälder & Wege
Sindel - Angbarer See - Espensee - Lubra - Baduarforst - Dachswald - Storchenau - Reichsstraße III - Grevensteig - Baduarsteig
Adelshäuser
Sindelsaum - Has von Hügelsaum - Entensteg - Stippwitz - Stielzbruk - Treublatt - Bärenstieg - Rohenforsten - Bardostein - Eichental - Ödenhof - von den Silberfällen - vom Kargen Land - Butterbös
Familien und Hügelzwergensippen
Wamsler - Hackler - Sirbensack - Topfler - Tempeltreu - Sternhagel - Silberhaar - Siebenrüb - Apfelbach - Dornenstrauch
Von Handel und Wandel
Eisner-Werkschaft des Angbarer Landes - Sindelsaumer Rösser - Sindelsaumer Handelswaren - Handelshaus Beutelstein - Hügelpüschel
Kultur, Personen und sonstiges
Geschichte Sindelsaums - Personen in Sindelsaum - Sindelsaumer Kalender - Bewaffnete in Sindelsaum - Sindelsaumer Baronshof